Veranstaltungen im Juni

Im Juni ist richtig viel los – auf einige Veranstaltungen freuen wir uns aber besonders!

Rock in Vienna, 4.-6. Juni

Wien startet in den Festival-Sommer! Drei Tage lang wird Rock auf der Donauinsel groß geschrieben – denn bei Rock in Vienna stehen internationale Rock-Größen wie Metallica, Kiss, Muse, Faith No More, Incubus oder Limp Bizkit auf dem Programm.

United Vienna Picknick, 6. Juni

Packt die Picknickdecke ein! Am 6. Juni findet im Wiener Prater das erste United Vienna Picknick statt. Das Konzept ist einfach: Jeder kocht oder bäckt zu Hause, bringt Essen mit und tauscht oder verkauft gegen eine freie Spende – oder isst einfach gemeinsam mit Freunden das Mitgebrachte auf. Dazu gibt´s eine DJ Line-up vom Jessas Club sowie kostenlose Yoga-Stunden.

Picknick

(c) oliveromg / shutterstock.com

Kino am Naschmarkt, 12. Juni

Silent Cinema am Naschmarkt! Alles, was ihr mitbringen müsst, sind Pölster, Decken und andere Utensilien, um den Abend gemütlich am Naschmarkt zu verbringen. Vor Ort werden Kopfhörer ausgeteilt, um den Ton zum Bild zu bekommen. Nach einer Auswahl an Kurzfilmen geht das Programm zum noch nicht bekannt gegebenen Hauptfilm über.

Yoga Convention, 14. Juni

Alle Yogis und jene, die es noch werden wollen, lädt Joya Mitte Juni wieder zur Yoga Convention – diesmal in den Burggarten. Am Programm stehen gemeinsame Yoga-Übungen sowie veganes Catering und vegane Produktproben. Für die ersten 1.000 Teilnehmer gibt´s kostenlose Yoga-Matten.

Yoga

(c) Syda Productions / shutterstock.com

Kaiserschmarrn vor der Staatsoper, 15.-20. Juni

Essen für den guten Zweck? Da sind wir dabei! Mitte Juni wird vor der Wiener Staatsoper Kaiserschmarrn verkauft – gekocht von Profis der Hotels Imperial, Bristol und Le Meridien. Der Erlös kommt UNICEF-Projekten in Afrika und dem Mittleren Osten zur Aufbereitung von Trinkwasser und Errichtung sanitärer Einrichtungen zugute.

Picknick en blanc, 20. Juni

Pssst… dieses Event ist ein Geheimtipp – im wahrsten Sinne des Wortes! Denn wer sich für das Picnic en blanc, also das Picknick in Weiß, anmeldet, erfährt erst am Tag vor der Veranstaltung per SMS, wo diese stattfindet. Die Regeln sind auch hier einfach: Jeder Gast bringt Sitzgelegenheit, Tisch und Picknickkorb selbst mit, Dresscode: Weiß! Französische Chansons und ein französischer DJ sorgen für die passende musikalische Untermalung.

Picnic en blanc

(c) Verein Picnic en Blanc – Picknick in Weiß / Philipp Lipiarski/Goodlife Crew

Donauinselfest, 26.-28. Juni

Alljährlich das größte Open-Air-Event in Wien: Das Donauinselfest wird auch in diesem Jahr wieder Millionen Besucher nach Wien locken. Konzerte, Kulinarik, Action und vieles mehr stehen bei kostenlosem Eintritt auf dem Programm.

Donauinselfest

(c) Donauinselfest / Andreas Jakwerth

Noch mehr Tipps für die warme Jahreszeit? Wie wäre es mit den besten Eissalons, Strandbars oder Dachterrassen-Restaurants in Wien?

Bildnachweis: Skumer / shutterstock.com

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.