Beiträge

Top 10: Besondere Buchhandlungen in Wien

Trotz digitaler Konkurrenz sind Bücher nach wie vor sehr beliebt. Ein echtes Buch in den Händen zu halten und sich damit gemütlich auf die Couch oder in den Lesesessel zu kuscheln, ist für viele Menschen der Inbegriff einer perfekten Freizeitbeschäftigung. In Wien gibt es zahlreiche Buchhandlungen, die mit individuellen Konzepten ein tolles Einkaufserlebnis bieten. Wir stellen dir hier unsere Top 10 der besonderen Buchhandlungen vor. Viel Spaß beim Stöbern, Finden und Lesen.

Babette’s Spice and Books for Cooks, 1. und 4. Bezirk*

Die Buchhandlung Babette’s Spice and Books for Cooks ist ein Eldorado für bibliophile (Hobby-)Köche und kochbegeisterte Leseratten. Neben unzähligen deutsch- und fremdsprachigen Kochbüchern, gibt’s hier köstliche Gewürze und herrliche Gewürz-Mischungen zu kaufen. In der Filiale im 4. Bezirk finden regelmäßig Kochkurse statt, die sich sowohl an Anfänger als auch an geübte Hobbyköche wenden. Wenn du neugierig geworden bist, schau vorbei und lass dich von der Welt des kulinarischen Hochgenusses verzaubern.

Juhu! Heute ist Welttag des Buches!

Foto © Fotografie Fetz

Gepostet von Babette's Spice and Books am Montag, 23. April 2018

Buchhandlung Kunterbuch, 1. Bezirk

In der Buchhandlung Kunterbuch findest du ein breites Angebot an Kinder-und Jugendliteratur. Neben deutschsprachigen Werken überzeugt das Sortiment mit einem bemerkenswerten Angebot an mehr- und zweisprachigen Büchern für Kinder. Es gibt türkische, englische, französische, spanische sowie italienische Geschichten zum Vor- und Selberlesen. Auch für die Eltern findet sich hier viel interessante Lektüre rund um die Entwicklung des Nachwuchses. Das freundliche Team berät dich gern bei einem Häferl Kaffee oder einer Tasse Tee. Im Kunterbuch wird das Bücherkaufen zu einem schönen Rundumerlebnis für die ganze Familie. Der Zugang zur Buchhandlung ist barrierefrei und auch mit einem Kinderwagen einfach möglich!

*** BUCHEMPFEHLUNG ***

Townsend Jessica, Nevermoor – Fluch und Wunder aus der Verlagsgruppe Oetinger für LeserInnen ab…

Gepostet von Buchhandlung Kunterbuch am Mittwoch, 4. April 2018

Shakespeare & Company, 1. Bezirk

Wenn du auf der Suche nach einem englischsprachigen Buch bist, ist die Buchhandlung Shakespeare & Company im 1. Bezirk genau das Richtige für dich. Hier findest du nicht nur englischsprachige Originale, sondern auch Werke österreichischer und internationaler Autoren, die ins Englische übersetzt wurden.

Anna Jeller Buchhandlung, 4. Bezirk

Als echte Wiener Institution gehört die Buchhandlung Anna Jeller definitiv zu einer der Top-Adressen rund um Bücher und Literatur in der Stadt. Seit mehr als 30 Jahre gibt’s hier immer wieder die aktuellen Bücher unterschiedlicher Genres zu kaufen. In der wunderbaren Buchhandlung wirst du auf Wunsch auch individuell und kompetent beraten, so dass du auf jeden Fall das richtige Buch findest.

Also, die Buchhandlung ist derzeit recht gut bestückt, wie ihr auf dem Foto von Jacqueline Godany sehen könnt!
Habt ein herrliches Herbstwochenende, nah und fern!

Gepostet von Anna Jeller Buchhandlung am Samstag, 13. Oktober 2018

phil, 6. Bezirk

Eine Buchhandlung mit Wohnzimmeratmosphäre findest du im phil. Hier kannst du bei Kaffee, Kuchen und guter Musik nach deinem neuen Lesestoff stöbern. Belletristik, Sachbuch, Fotografie, Kunst und viele weitere Genre gibt es zu entdecken. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Übrigens: Im Foyer des Gartenbaukinos findest du die „philiale“, in der es ebenfalls tolle Bücher und gute Musik gibt.

Mord und Musik, 7. Bezirk

Im Mord und Musik gibt’s eine großartige Auswahl an Krimis sowie Horror-, Science Fiction- und Fantasy-Romanen. Wenn du neben diesen atemberaubenden Büchern auf Musik aus den Bereichen Avantgarde, New Electronica, Industrial oder Ambient stehst, geht dir im Mord und Musik das Herz auf. Das auf Spannung, Nervenkitzel und Gänsehaut abzielende Konzept der Buch- und Medienhandlung ist sehr überzeugend umgesetzt.

Buchhandlung OrtnerBücher, 8. Bezirk

In der Buchhandlung „OrtnerBücher gibt’s abwechslungsreiche Unterhaltungslektüre zu entdecken. Darüber hinaus hast du in dem Geschäft eine große Auswahl an Büchern für Kinder und Jugendliche. Zum gut sortierten Sortiment gehören ebenfalls spannende Publikationen über die Josefstadt sowie Wander- und Reiseführer. Ein besonderes Highlight sind die Lesungen, die immer wieder in der gemütlichen Buchhandlung veranstaltet werden. So liest zum Beispiel Maria Stern hier am 14. November aus ihrem Roman „Wassermann“.

Lesungsmodus

Gepostet von OrtnerBücher am Mittwoch, 6. Juni 2018

Orlando, 9. Bezirk

Die Buchhandlung Orlando veranstaltet immer wieder spannenden Lesungen und interessante Buchpräsentationen. Neben einer exklusiven Auswahl an Büchern findest du in diesem Geschäft auch sehr fachkundige Beratung. Der Buchladen Orlando ist nicht nur ein Ort an dem Bücher verkauft werden, sondern auch ein Zentrum des kulturellen Austauschs im 9. Bezirk.

Oh wie schön ist es, im strahlenden Sonnenschein durchs Servitenviertel zu spazieren! Ein kleiner Abstecher zu uns zählt sich aus, denn unsere Flohmarktkistchen sind gut gefüllt…

Gepostet von Buchhandlung Orlando am Donnerstag, 12. Februar 2015

Buchkontor, 15. Bezirk

Im fünfzehnten Bezirk gibt’s einen wunderbaren Ort für alle Bücherfans. Die Buchhandlung Buchkontor bietet ein buntes Sortiment und gut sortierte Regale mit hervorragenden Werken, die zum Stöbern, Schmökern und Verweilen einladen. Im Buchkontor finden auch immer wieder spannende Lesungen und interessante Veranstaltungen statt.

Gepostet von Buchkontor am Freitag, 29. September 2017

Hartliebs Bücher, 18. Bezirk

Bücher eröffnen dem Leser neue Welten. Dass das auch eine Buchhandlung schafft, zeigt sich besonders deutlich bei Hartliebs Bücher in Währing. Sobald man den Laden betritt, ist man fernab des hektischen Alltags einer Großstadt. Die deckenhohen Regale voller Bücher und das wunderschöne Ambiente ziehen den Besucher sofort magisch in ihren Bann. Die sympathischen Inhaber beraten dich sehr gern und mit viel Sachkenntnis.

Gepostet von Hartliebs Bücher am Montag, 11. September 2017

*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Auf der Suche nach mehr coolen Freizeittipps in Wien?
Top 10: Ausgefallene Workshops in Wien >>
Top 10: Orte in Wien, die du garantiert nicht kennst >>
Top 10: Nutella-Desserts in Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: Gratis-Events im November in Wien

Musik, Tanz und Kultur: Wien bietet dir im November wieder coole und interessante Veranstaltungen, die du kostenlos besuchen kannst. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob eine spannende Lesung oder schon die ersten Vorboten des Advents, hier findest tolle Anregungen für deine Freizeitgestaltung. Wir haben dir unsere Top 10 Gratis-Events zusammengestellt.

Ringvorlesung Gedenkjahr Wien 1918 – 1938

5., 12., 19., 26. November 2018

2018 – Das Gendenkjahr bietet zahlreiche Veranstaltungen rund um die Ereignisse der Weltgeschichte, die auch für Österreich eine wichtige Bedeutung hatten. In dieser Ringvorlesung erfährst du viel über die Zeit und deren Bedeutung für die späteren politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Wenn du dich für Zeitgeschichte interessierst, ist diese Veranstaltungsreihe sehr zu empfehlen. Der Eintritt ist gratis.

Gepostet von ÖH Uni Wien am Mittwoch, 25. März 2015

Eine Stadt. Ein Buch.

Ab 6. November 2018

Bereits zum 17. Mal werden im Rahmen der Aktion „Eine Stadt. Ein Buch.“ 100.000 Bücher ab dem 6. November an vielen Verteilstellen in ganz Wien gratis ausgegeben. Dieses Jahr handelt es sich um das Buch „Jeder Tag ist Muttertag“ der britischen Autorin Hilary Mantel. Hol es dir gratis! Wenn du die Schriftstellerin persönlich treffen möchtest, hast du am 6. November ab 12 Uhr im Wiener Rathaus die Gelegenheit dazu. Sie verteilt dort die ersten Exemplare gemeinsam mit dem Wiener Bürgermeister. Der Eintritt ist frei.

Gepostet von Eine STADT. Ein BUCH. am Freitag, 27. Juli 2018

After Work Network

6. November 2018

Coole Drinks und ein tolles Ambiente kannst du bei diesem interessanten After Work Abend genießen. Der Eintritt zum Event ist gratis. Hier hast du Möglichkeit viele nette Leute kennenzulernen und spannende Gespräche zu führen. Freu dich auf einen unterhaltsamen Feierabend in der Rock Bar&Burger.

Gepostet von Junge Wirtschaft Wien am Montag, 10. Oktober 2016

Winter WAMP – Desingmarkt

8. November 2018 – 23. Dezember 2018

Wenn du Design und schöne Dinge liebst, bist auf dem internationalen Designmarkt goldrichtig.
Die Veranstaltung WAMP findet heuer zum ersten Mal als Winter Edition statt. Auf dem Vorplatz des MQs laden dich die Organisatoren und Aussteller in die Welt des schönen Designs ein. Ganz ohne Stress und Weihnachtskitsch, findest du hier bestimmt etwas nach deinem Geschmack. Das wöchentliche Wechseln der Aussteller bietet dir eine große Auswahl und die Möglichkeit viele tolle Geschenke für deine Lieben zu finden. Der Eintritt ist frei.

Gepostet von WAMP Vienna // Internationaler Designmarkt am Donnerstag, 25. Oktober 2018

Wien singt 2018 „in excelsis“

10. November 2018

Musik und Wien gehören einfach zusammen. Das ChorForum Wien veranstaltet am 10. November einen Chorabend in der Canisuskirche. Unter der Leitung von Andrés Garcia treten hier verschieden Chöre auf. Das Motto in diesem Jahr lautet „in excelsis“. Freu dich auf einen musikalischen Abend in der wunderschönen Kirche. Ab 19.30 Uhr kannst du den Klängen der Musik sowie den Stimmen der Sänger lauschen und dich verzaubern lassen. Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden gern angenommen.

Gepostet von ChorForum Wien am Sonntag, 26. Oktober 2014

Buchpräsentation »Strenge Rechnung«

13. November 2018

Wenn du Krimis und Wien liebst, kommst du bei dieser spannenden Lesung voll auf deine Kosten. Stefan Peters präsentiert sein zweites Buch »Strenge Rechnung«. Wie schon in seinem Debütroman spielt auch dieser im arbeitsmarktpolitischen Milieu. Begleite den Protagonisten Michael Bogner am 13. November im Mican Offspace bei seinen Recherchen über dubiose Machenschaften in der Branche. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr und der Eintritt ist gratis.

Gepostet von Stefan Peters – Autor am Montag, 3. September 2018

Anne Eck – 7*Stern Wohnzimmerkonzert

15. November 2018

Ein ganz besonderes Konzert kannst du am 15. November im Café Siebenstern erleben. Anne Eck präsentiert ihre neu erschienene CD. Die Künstlerin hat für das Album gleichermaßen gedankenvolle und leichte Songs geschrieben. Begleitet wird die Sängerin bei dem Wohnzimmerkonzert von Harald Fink am Klavier, Gregor Kutschera am Bass und Martin Edelmann an der Gitarre.

(c) Izzabelle von Spreckelsen

Gepostet von ANNE ECK am Samstag, 22. September 2018

Großer Vintage-Flohmarkt, 16. Bezirk

17. – 18. November 2018

Liebst du Vintage? Am 17. Und 18. November findet in der Kunsttankstelle Ottakring auch heuer ein großer Vintage-Flohmarkt bei freiem Eintritt statt. Es erwarten dich viele coole Stände mit stylischen Dingen aus längst vergangenen Tagen. Wenn du auf der Suche nach Mode, Lampen oder andere Stücken aus der Zeit der 50er-80er Jahre bist, findest du hier gewiss das passende Stück. Ein 70er-Buffet und die Sounds dieser Zeit runden die coole Veranstaltung ab.

► Großer Vintage-Flohmarkt
► http://vienna.carpediem.cd/events/4972331/
► Kunsttankstelle Ottakring
► 4 November

Liebe…

Posted by Events in Wien – vienna.carpediem.cd on Mittwoch, 25. Oktober 2017

SOFIENSÄLE AFTERWORK

22. November 2018

Hast du Lust auf ein exklusives SOFIENSÄLE After-Work? Am 22. November kannst du ab 18 Uhr deinen wohlverdienten Feierabend in der megacoolen Location genießen. Lass dir bei freiem Eintritt einen köstlichen Drink in dem wunderschönen Ambiente des Sofiensaals schmecken oder schwing zu den aktuellen Hits und besten Evergreens das Tanzbein.

© Patrick Florian / www.goodlifecrew.at

© Patrick Florián | goodlifecrew.at

Gepostet von Sofiensäle Afterwork am Sonntag, 14. Oktober 2018

Mittelalterlicher Adventmarkt

29. November- 2. Dezember 2018

Vor dem Heeresgeschichtlichen Museum findet auch heuer wieder einer der spektakulärsten und außergewöhnlichsten Adventmärkte Wiens statt! An vier Tagen zeigen Gaukler, Handwerker und Musiker vor der wunderschönen Kulisse des Museums ihr Können. Mittelalterliche Gastronomie, ein wunderbarer Weihnachtspunsch, der nach alten Rezepten zubereitet wird, Marktschreier sowie Nikolaus und Krampus machen den Besuch zu einer Reise in vergangene Zeiten. Ein besonderes Highlight ist die abendliche Feuershow. Der Eintritt ist gratis.

Gepostet von Heeresgeschichtliches Museum / Militärhistorisches Institut am Donnerstag, 19. Januar 2017

Noch mehr Freizeit-Tipps gesucht?
Top 10: Herbst in Wien >>
Top 10: Orte in Wien, die du garantiert nicht kennst >>
Top 10: Ausflugsziele rund um Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: Ganslessen in Wien

Woher der Brauch des Ganslessen tatsächlich kommt, ist nicht eindeutig geklärt. Fest steht aber, dass wir jedes Jahr im Herbst die besten Restaurants zum Ganslessen suchen. Deshalb stellen wir dir unsere Top 10 Lokale in Wien vor, die köstliches Martinigansl mit Rotkraut, Knödel und anderen Beilagen anbieten.

Restaurant Kardos*, 1. Bezirk

Bis zum 30. November 2018 kannst du im Restaurant Kardos wunderbare Ganslspezialitäten genießen. Das gemütliche Gasthaus mitten im Herzen Wiens bietet dir heuer wieder köstliche Gansl-Gerichte an. Ein besonderes Schmankerl ist das XL-Gansl-Menü: Zur Begrüßung erhältst du ein Glas Sekt mit Holunderblüten. Als Vorspeise wird eine Ganslsuppe nach Art Hauses serviert. Der Hauptgang ist ein Klassiker der saisonalen Küche: Eine halbe Martinigans mit Rotkraut und Erdäpfelknödel. Als Dessert gibt es köstliche Palatschinken. Das Menü verspricht kulinarischen Hochgenuss. Um Vorbestellung wird gebeten.

Willkommen im Kardos!
Vom 16.10 — 30.11.2018 bieten wir Ihnen unsere Gansl– und Wildspezialitäten!
Probieren Sie unser…

Gepostet von Restaurant Kardos am Montag, 15. Oktober 2018

Amons Gastwirtschaft, 3. Bezirk

Bis zum 28. November 2018 kannst du in Amons Gastwirtschaft herrliche Gansl-Gerichte genießen. Als Liebhaber von Gänsefleisch kommst du hier voll auf deine Kosten. Wenn du mal etwas anderes als den klassische Martini-Gänsebraten probieren möchtest, bietet dir das Gasthaus zum Beispiel ein Gansl-Parfait oder ein steirisches Martins-Gröstl als Alternativen an.

Gepostet von Amons Gastwirtschaft am Freitag, 28. September 2018

Gasthaus Zur Gruabn, 3. Bezirk

Ab sofort gibt es wieder die köstliche Martinigans mit Rotkraut und Erdäpfelknödel. Wenn du dieses saisonale Schmankerl in einem gemütlichen Ambiente genießen möchtest, reserviere dir gleich einen Ganslbraten im Gasthaus zur Gruabn und starte mit einem köstlichen Essen in die Ganslsaison.

Rudis Beisl, 5. Bezirk

Die Ganslsaison in Rudis Beisl ist bereits in vollem Gange. In dem kleinen Restaurant kannst nach vorheriger Bestellung einen wirklich köstlichen Gänsebraten genießen. Die Martinigans wird mit Rotkraut, Weißweinsauerkraut sowie Semmel- und Erdäpfelknödel serviert.

Posted by Notburga Lackmayer on Freitag, 3. November 2017

Gastwirtschaft Schilling, 7. Bezirk

Ein richtig uriges Wiener Gasthaus ist der Schillingwirt in der Burggasse. Einfache, aber gemütliche Einrichtung, klassische Holzvertäfelung, familiäre Atmosphäre und gutes Essen – der Besuch lohnt sich bestimmt. Ab sofort kannst du hier zum Ganslessen vorbeikommen – dazu gibt´s Rotkraut und Knödel.

Es gibt sie endlich! Martinigansln 😍

Gepostet von Gastwirtschaft Schilling am Donnerstag, 18. Oktober 2018

Gastwirtschaft Heidenkummer, 8. Bezirk

Ab 25. Oktober 2018 verwöhnt die Gastwirtschaft Heidenkummer ihre Gäste wieder mit dem alljährlichen Ganslessen. Die ausgezeichnete Küche und das schöne Ambiente des Restaurants machen das Ganslessen zu einem besonderen Genusserlebnis. Um eine Reservierung wird gebeten.

Gepostet von Gastwirtschaft Heidenkummer am Dienstag, 15. September 2015

Heidingers Gasthaus, 15. Bezirk

Das Gasthaus ist längst kein Geheimtipp mehr unter den Ganslfans. In Heidingers Gasthaus ist eine Tischreservierung zum Ganslessen Pflicht. In diesem Jahr ist hier vom 24. Oktober bis 24. November Ganslzeit. Reservierungen sind ab sofort möglich. In dem bodenständigen Wirtshaus werden die Gänse frisch zubereitet und mit klassischen Beilagen serviert.

Bald ist es wieder soweit!
IT'S GANSLTIME
Vom 24.10. bis 24.11.2018 gibt's wieder unser
Martinigansl.
Montag bis Samstag von 18:00h bis 22:00h
RESERVIERUNGEN AB 17.9. MÖGLICH

Gepostet von Heidingers am Montag, 10. September 2018

Dorfschenke, 19. Bezirk

Der geschichtsträchtige Heurige Dorfschenke bietet im Herbst köstliche Gansl-Gerichte an. Das traditionelle Essen rund um Martini sorgt für volle Bäuche und zufriedene Gesichter. Eine Tischreservierung wird erbeten! Bis zum 25. November 2018 kannst du hier von Donnerstag bis Sonntag wunderbar schlemmen.

Posted by Dorfschenke Neustift on Donnerstag, 10. Dezember 2015

Heuriger Zimmermann, 19. Bezirk

Wer beim Heurigen Zimmermann in Döbling ein Martinigansl essen will, muss mit der Reservierung schnell sein. Das traditionelle Ganslessen bei dem gemütlichen Heurigen ist äußert beliebt. Das Gansl gibt es heuer ab 29. Oktober.

Gepostet von Heuriger Zimmermann am Donnerstag, 24. Mai 2018

s´Pfiff, 19. Bezirk

Gemütliches Ambiente und gute Küche erwarten dich im s´Pfiff. Ab 25. Oktober 2018 kannst du hier köstliche Spezialitäten rund ums Gansl essen – klassisch mit Rotkraut und Knödel oder mal ganz anderes. Lass dich überraschen. Um telefonische Reservierung wird gebeten.

Gepostet von S'Pfiff am Montag, 16. Oktober 2017

*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Wenn du das Gansl lieber selbst zu Hause zubereiten möchtest, kannst du es jetzt sehr einfach. Mit der Pure Madness von AUMAERK gelingt dir ein perfekter Gänsebraten. Die Gans wird zu dir nach Hause geliefert und ist nach nur 18 Minuten im Ofen genussfertig.

Mehr gutes Essen in Wien gesucht?
Top 10: Restaurants für Foodporn-Fotos in Wien >>
Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien >>
Top 10: Schnitzel in Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Bildnachweis: Shebeko / shutterstock.com

Top 10: Room Escape in Wien

Room Escape-Spiele sind die neue Lieblingsfreizeitbeschäftigung der Wiener! Das Konzept ist einfach erklärt: Du und dein Team habt 60 Minuten Zeit um Rätsel und Aufgaben zu lösen, um euch zu befreien, die Welt zu retten oder Zombies zu entkommen. Mittlerweile gibt es wahnsinnig viele Anbieter von Room Escapes in Wien. Wer jetzt erst mit dem aufregenden Hobby beginnt, tut sich mehr als schwer, sich für einen Raum zu entscheiden. Damit dir die Wahl etwas leichter fällt, haben wir die Top 10 Room Escape-Anbieter in Wien für dich zusammengestellt.

First Escape, 1. Bezirk

First Escape ist ein neues Escape Game in der Wiener Innenstadt. In einem historischen Gewölbekeller zwischen Staatsoper und Stephansdom spielst du in einer ganz besonderen Atmosphäre. Die drei verfügbaren Spiele glänzen mit grandiosen Effekten, interaktiven Erfahrungen und Spannung bis zur letzten Minute. Geeignet für Familien, erfahrene Room Escape-Spieler sowie absolute Anfänger, 2-6 Teilnehmer möglich.

Posted by First Escape on Samstag, 26. August 2017

Time Busters, 2. Bezirk

Bei Time Busters kannst du sechs verschiedene Missionen spielen. Die Räume sind toll gestaltet, ausgeklügelt und mit coolen Effekten ausgestattet. Es gibt beispielsweise ein Bergwerk, in dem man sich wirklich so fühlt wie in einem Stollen. Die Aufgaben sind recht schwierig und somit eher für erfahrene Escape-Gamer geeignet. Es ist auch möglich in zwei Gruppen gegeneinander anzutreten. Zusätzlich ist ein dreistündiges Outdoor-Spiel quer durch die Wiener Innenstadt buchbar. Von 2-8 Personen!

Posted by Time-Busters on Donnerstag, 11. Juni 2015

Exithink, 2. Bezirk

Exithink in der Weintraubengasse bietet zwei verschiedene Spiele an: Die blutige Vergangenheit des Orpheum Theaters und Das Büro von Dr. Jones. Besonders der Orpheum-Theaterraum überzeugt mit tollen Effekten, Grusel-Faktor und Schreck-Momenten. Nichts für schwache Nerven! Wer nicht zu den Ängstlichen zählt, wird sehr viel Spaß haben. Auch das Dr. Jones-Spiel bietet sehr gute Rätsel und einige Überraschungen. Angenehme Atmosphäre, nicht zu schwierig und spannend!

Posted by E X I T H I N K on Dienstag, 28. April 2015

Time Trap – The Great Escape, 3. Bezirk

Im 3. Bezirk in Wien liegt das Time Trap – The Great Escape. Es gibt drei verschiedene Room Escapes: Mozarts Geheimnis, Der dritte Mann und Hangover Vienna. Die Spiele sind knifflig und spannend, aber dennoch sehr gut lösbar. Hier ist es möglich, dass zwei oder sogar drei Teams gegeneinander antreten. Es können auch Spiele speziell für Kinder gebucht werden. Zum Abschluss gibt es für alle Teams Tee in entspannter Atmosphäre und ein Erinnerungsfoto mit passender Verkleidung zum gespielten Raum.

Gepostet von Time Trap – The Great Escape am Mittwoch, 3. Oktober 2018

Escape Mission, 3. Bezirk

2-7 Personen können bei Escape Mission die Missionen Devil’s Mountain oder Der Alchemist spielen. Bei beiden Room Escape-Spielen handelt es sich um kreative Geschichten, die sehr abwechslungsreich und fesselnd gestaltet wurden. Die Missionen sind kurzweilig, unterhaltsam und machen viel Spaß. Die Räume sind besonders für Anfänger empfehlenswert, da sie nicht allzu schwierig gestaltet wurden. Hier gibt es ein cooles Bonus-System, bei dem du dir für die nächste Mission Prozente erspielen kannst!

Posted by Escape Mission on Dienstag, 17. November 2015

Room Escape by Fox in a Box Wien, 6. Bezirk

Hast du Lust auf ein Zombie-Abenteuer? Möchtest du versuchen, wie bei Prison Break aus einem Gefängnis auszubrechen? Oder bist du bereit, in einem Bunker den 3. Weltkrieg zu verhindern? Bei Room Escape by Fox in a Box Wien kannst du vier verschiedene Räume spielen, die aufregend, lustig und anspruchsvoll gestaltet sind. Mit tollen, durchdachten Rätseln sowie coolen Gadgets und Requisiten. Richtig gelungen!

Ready to try a prison break?
Come and take your challenge! – Mr. Fox, the warden

Posted by RoomEscape by Fox In A Box Vienna on Donnerstag, 3. November 2016

Exit the Room, 8. Bezirk

Exit the Room am Hernalser Gürtel bietet fünf verschiedene Räume – alle bespielbar von 2-6 Personen. Die kniffligen, gut gemachten Räume mit den Namen The Bomb, Madness, Zombie, Murder und Mind-Boggling sind in einem Keller angelegt. In den Räumen findest du jeweils unterschiedliche Rätselstrukturen und unterschiedlich eingesetzte Techniken und Mechanismen. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Posted by Exit The Room on Sonntag, 5. Oktober 2014

Crime Runners, 9. Bezirk

Crime Runners ist ein Escape the Room am Schottentor, wo du mit deiner Gruppe in die Rolle von Handlangern eines zwielichtigen Operators schlüpfst. Für ihn müsst ihr in Gebäude einbrechen, Erpressungsmaterial finden und Politiker stürzen. Die drei verschiedenen Missionen ergeben eine zusammenhängende Geschichte – jeder Raum ist ein Kapitel. Aber dennoch sind die Räume und die Storyline in beliebiger Reihenfolge spielbar. Coole Special Effects, für 2-6 Teilnehmer. Bald kommt ein neuer Raum am Gürtel/Alser Straße!

Posted by Crime Runners on Mittwoch, 28. September 2016

Sherlockd, 14. Bezirk

Löse den Fall wie Sherlock und Watson! Bei Sherlockd – The Escape Game im 14. Bezirk müssen du und deine Gruppe es wie gewohnt in 60 Minuten schaffen, euch aus dem Raum zu befreien. Dabei gibt es jedoch eine Besonderheit: Die Decke des Raums sinkt ab und der Raum wird somit immer kleiner, während ihr unzählige Rätsel und Puzzles löst. Cool: Ihr könnt euer Team auch in zwei Gruppen teilen und gegeneinander kämpfen. Super spannend, viel Liebe zum Detail. Ein echtes Erlebnis mit garantierten Adrenalin-Kicks!

Posted by SherLockd – The Escape Game on Dienstag, 5. Januar 2016

Real Escape Wien, 14. Bezirk

Die Rätsel bei Real Escape Wien bei der U4 Station Hietzing sind gut durchdacht und ansprechend aufgebaut. Es gibt drei verschiedene Spiele für 2-6 Spieler. Der White Room ist wie der Name schon sagt komplett weiß eingerichtet und bietet so ein spezielles Erlebnis. Außerdem kannst du das Game „Fixiert“ buchen. Dieses Spiel kann nur zu zweit gespielt werden – du und dein Partner werdet dabei aneinander gekettet und müsst alles gemeinsam ausführen. Der ultimative Test für beste Freunde und Partnerschaften!

Posted by RealEscape.Wien on Dienstag, 31. Januar 2017

Weitere empfehlenswerte Escape-Spiele:
Logic Rooms, 1. Bezirk
Logikeller, 3. Bezirk
Mystoria, 5. Bezirk
Open the Door, 8. Bezirk
Escapology, 8. Bezirk
Adventure Rooms, 9. Bezirk

*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Auf der Suche nach mehr Freizeittipps in Wien?
Top 10: Spielebars in Wien >>
Top 10: Ausgefallene Workshops in Wien >>
Top 10: DIY in Wien >>
Top 10: Adrenalin-Kicks in Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: Faschingskostüme – kaufen und leihen in Wien

Ob Fasching oder Mottoparty – die passende Verkleidung darf nicht fehlen. Du suchst noch nach dem perfekten Kostüm für die nächste Feier? Wir zeigen dir unsere Top 10 Shops und Kostümverleihe, die garantiert die passenden Faschingskostüme für jeden Geschmack und jedes Budget auf Lager haben.

K + K Domgasse – Kostüme + Klamauk, 1. Bezirk*

Mitten im 1. Bezirk in Wien findest du einen Spezialisten für Fasching, Kostüme und Partys. Kostüme + Klamauk bietet dir Perücken, Masken, Faschingskostüme für Kinder und Erwachsene, Scherzartikel und vieles mehr.

🐍🐧🐻💄💣🎉👱👳💅👻👺👾?????

Posted by Gabriel Habian on Dienstag, 17. Februar 2015

Faschingsprinz, 2. Bezirk

Eine feste Größe im Kostümhandel ist der Faschingsprinz in der Taborstraße. Das Geschäft bietet eine Unmenge an Verkleidungen und Kostümen für Fasching und Halloween. Da nimmt man im Fasching auch mal eine lange Warteschlange in Kauf.

Posted by Faschingsprinz on Donnerstag, 22. Oktober 2015

Comics Hutterer, 3. Bezirk

Wo Comics sind, können auch ausgefallene Kostüme nicht weit sein. So findest du bei Comics Hutterer eine große Auswahl von Masken, Accessoires und potentiellen Faschingskostümen – von der Scream-Maske über die Homer Simpson-Maske bis zum Avatar-Catsuit. Weitere Standorte findest du übrigens im 1. Bezirk in Wien sowie in der SCS.

Lambert Hofer Junior, 4. Bezirk

Lambert Hofer Junior entspringt zwar aus dem elterlichen Betrieb Lambert Hofer, ist heute aber ein ganz eigenständiges Unternehmen. Hier kannst du dir nicht nur Frack und Smoking ausleihen, sondern auch diverse außergewöhnliche Kostüme. Angeboten werden neben dem Kostümverleih auch Maßkleidung und historische Kostüme.

Dame Gold mit Reifen

Posted by Lambert Hofer Junior on Montag, 16. März 2015

Wiener Chic, 5. Bezirk

Du suchst ein besonderes Kostüm und willst möglichst viel Auswahl? Dann schau doch zu Wiener Chic in der Schönbrunnerstraße. Der Kostümverleih verfügt über rund 15.000 Kostüme, Schuhe und Accessoires, die für Fotoshootings, Theater- und Filmproduktionen, aber auch an Privatpersonen verliehen werden. Termine nur nach Vereinbarung!

wiener chic 1050 wien

(c) wienerchic, by Michael Winkelmann

Ed. Witte – Zauberklingl, 6. Bezirk

Seit mehr als 150 Jahren ist Ed. Witte in Wien Anlaufpunkt für alle, die nach Faschingskostümen, Perücken, Masken, Scherzartikeln und Feuerwerk suchen. Neben der Verkleidung findest du hier auch die passenden Make-up-Produkte für den Fasching.

Posted by Ed. Witte – Zauberklingl on Mittwoch, 4. November 2015

Kostümhaus, 6. Bezirk

Leider hat das Kostümhaus seinen Kostümverleih 2013 eingestellt. Seitdem konzentriert man sich in den Werkstätten auf Kostümberatung und –produktion für Film, Theater und TV sowie maßgefertigte Kostüme, die nach den Wünschen der Kunden genäht werden. Wer konkrete Vorstellungen hat, bekommt hier ein tolles Einzelstück!
Kostümverleih Wien

Lambert Hofer, 11. Bezirk

Eine der Fixgrößen in Österreich, wenn es um aufwendige, außergewöhnliche oder historische Kostüme geht. Der mehr als 150 Jahre alte Kostümverleih Lambert Hofer stattet vor allem Film-, TV- und Theaterproduktionen aus, aber auch Privatpersonen können hier besondere Kostüme finden. Praktisch: Frack- und Smokingverleih für den nächsten Ball.

Posted by Lambert Hofer GmbH & Co. KG on Dienstag, 5. April 2016

Gag Shop, 16. Bezirk

Das nach eigenen Angaben größte Geschäft für Kostüme und Dekoration für Partys, Geburtstage & Co. befindet sich direkt auf der Thaliastraße. Im Gag Shop kannst du das ganze Jahr über Faschingsartikel, Kostüme, Make-up, Perücken, aber auch witzige Geschenkideen und Partydekoration wie Luftballons, Girlanden und weitere Accessoires kaufen.

Posted by Gagshop on Donnerstag, 4. Februar 2016

Babsi´s Kostümverleih, 18. Bezirk

Ob Abendkleid, Taufe, Fasching oder Halloween – bei Babsi´s Kostümverleih findest du für jeden Anlass das passende Outfit. Auf Wunsch können Kostüme auch nach Maß geschneidert werden. Das Team stattet nicht nur Privatpersonen, sondern auch Film- und Theatercrews sowie Eventagenturen aus.

Posted by Babsi's Kostümverleih on Freitag, 28. Oktober 2011

Weitere Tipps:
Elbenwald, 22. Bezirk
Party Fiesta, 22. Bezirk

Oder vielleicht wartet dein perfektes Outfit in einem Second Hand Shop auf dich:
>> Second Hand Shops in Wien >>

Faschingskostüme

(c) YuryImaging / shutterstock.com


*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Alle Unternehmen in deiner Nähe rund um Faschingskostüme, Kostümverleih, Partyausstattung und Make-up findest du in der kostenlosen Susi-App!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: DIY in Wien

Du hast viele Ideen und Projekte im Kopf, die du umsetzen möchtest, aber vielleicht nicht das Equipment oder das Wissen dafür? Einen Schal und die dazupassende Haube stricken, einen Tisch bauen, den alten Toaster reparieren oder doch deine nächste Lieblingstasse töpfern? Alles ist möglich! Wir zeigen dir die besten Orte für deine Do it yourself-Projekte in Wien.

Werkbuchcafé, 2. Bezirk*

Das Werkbuchcafé ist Wiens einziger Buchladen zum Thema DIY, Handarbeiten und Handwerk. Du kannst hier ganz entspannt Direct-Trade-Kaffee trinken, handgemachte Kekse essen, im Bücherangebot stöbern und dich inspirieren lassen. Wenn du möchtest, kannst du auch gleich mit deinem Projekt loslegen! Materialien und Ideen sind reichlich vorhanden. Oder du bringst ein Stück mit und arbeitest im Café daran weiter. Die Betreiberin steht dir mit vielen Tipps und Tricks zur Seite. Außerdem gibt es im Werkbuchcafé zu fast allen Büchern passende Workshops.

Wollmeile / Laniato, 2., 3. Bezirk

Stricken ist mittlerweile eine beliebte DIY-Freizeitbeschäftigung junger Frauen und auch Männer – das verstaubte Oma-Klischee hat Stricken schon längst abgelegt. Das Wiener Wollcafé Laniato und die Wollmeile teilen ihre Liebe zum Stricken. Beide Lokale bieten neben einer großen Auswahl an Wolle auch Kurse sowie gemütliche, ungezwungene Treffen an, bei denen gemeinsam gestrickt, geplaudert und Kaffee getrunken wird. Mit Ideen-Austausch, Inspirationshilfen, Austausch von Tipps und mehr.

Potteria / Rami, 2., 3. Bezirk

Wenn du dein individuelles Keramikstück nicht nur bemalen, sondern komplett selbst herstellen möchtest, bist du in der Potteria oder im Rami in Wien richtig. Du kannst in den Studios Töpfern an der Töpferscheibe unverbindlich auszuprobieren. Dein Stück wird hier auch gebrannt, du kannst es auch selbst bemalen und glasieren. Zwischendurch kannst du dich mit Kaffee und anderen Getränken stärken.

Made by you / Paint your Style, 2., 4., 9., 15. Bezirk

Individuelles Geschenk gesucht? Oder einfach Lust auf dein ganz eigenes DIY-Keramikstück? In den Filialen von Made by you und Paint your Style in Wien kannst du dir aus vielen verschiedenen Rohlingen von Zuckerdosen über Fliesen bis zu Vasen und Figuren deinen persönlichen Liebling aussuchen und ihn in gemütlicher Atmosphäre nach deinen Wünschen gestalten. Farben, Pinsel und alles, was du sonst brauchst, wird zur Verfügung gestellt. Dein Stück wird anschließend glasiert und gebrannt und kann nach 2-4 Tagen abgeholt werden.

Repaircafé / Schraube14 / Recycling-Kosmos, 3., 14., 16. Bezirk

Dein Toaster funktioniert nicht mehr? Oder dein Bügeleisen streikt? Vermeide Müll, spare Geld und repariere deine kaputten Gegenstände – oft ist es nur eine Kleinigkeit und die Geräte funktionieren wieder. Im Repaircafé sowie in der Schraube14 wirst du beim Reparieren unterstützt, ganz egal wie viel Erfahrung du selbst hast. Hier wird der Kampf gegen die Wegwerfgesellschaft und geplante Obsoleszenz ernst genommen und gratis oder gegen eine freiwillige Spende alles repariert, was repariert werden kann.
Wer lernen möchte, wie man aus alten, kaputten Sachen etwas ganz Neues macht, ist im Recycling-Kosmos an der richtigen Adresse. Im Angebot befinden sich Workshops zu vielen verschiedenen Upcycling-Themen wie Etageren bauen, Möbel bauen, Bänke selbst neu bepolstern und mehr.

Die Selbermacherei, 5. Bezirk

Auf einer Gesamtfläche von ca. 800 m² kannst du nach Herzenslust werken und basteln! Egal welches DIY-Projekt du angehen möchtest, in der Selbermacherei kannst du es bestimmt umsetzen. Geboten werden: Holzwerkstatt, Specksteinwerkstatt, Elektronik- und Robotik Bereich, 3D-Druck, Bereich zum Malen und Zeichnen, Tonbearbeitung inkl. Brennen, Stricken, Häckeln, Filzen, Café Ecke, Leseecke, Meeting Area für Workshops und noch mehr.

Gepostet von selberMACHEREI am Montag, 26. Januar 2015

Viadukt Screen Prints / FabricFabrik, 6., 16. Bezirk

Wolltest du schon immer einmal deine Taschen, Shirts & Co. mit deinen eigenen Entwürfen und Ideen bedrucken? Siebdruck heißt das Zauberwort! Bei Viadukt und FabricFabrik erlernst du die Grundlagen und Besonderheiten sowie Arbeitsschritte und Geräte des Siebdruckens. Dir wird gezeigt, wie du deine Ideen am besten umsetzt und wie du die Muster und Formen auf das Textil oder auch Papier bringst. Am Ende kannst du deine DIY-Stücke natürlich mit nach Hause nehmen.

Schnittbogen / Nähsalon Nahtlos / Klamottenkunst, 6., 7., 16. Bezirk

Endlich ein perfekt sitzendes Kleid in der Lieblingsfarbe nähen oder aus alten Textilien neue Lieblingsstücke zaubern – nähen ist einfach ein tolles DIY-Hobby, das Freude macht. Im Schnittbogen, im Nähsalon Nahtlos und bei Klamottenkunst kannst du dich an die Nähmaschinen setzen und loslegen! Es gibt auch Kursangebote für Anfänger und kompetente Menschen, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sei dein eigener Designer und do it yourself!

Sous-Bois, 7. Bezirk

Im Sous-Bois in Wien findest du nicht nur hübsche Designer-Schreibwaren aus aller Welt, die du erwerben kannst, sondern hast auch die Möglichkeit, selbst kreativ zu sein und Schönes herzustellen. Du erlernst in Workshops verschiedene Buchbinde-Arten und fertigst beispielsweise ein japanisches Photoalbum, ein Softcover Notizbuch, oder ein Notizbuch mit der wunderschönen Koptischen Bindung an. Außerdem werden Brushlettering- und Kalligrafie-Workshops angeboten. Do it yourself für Schreibwaren- und Papierfans!

Werksalon – Co-Making Space, 22. Bezirk

Der Werksalon in der Donaustadt ist eine Kombination aus Atelier und Werkstatt und somit der erste Co-Making-Space in Wien für Handwerk, Design und Kunst. Du kannst entweder deine eigenen Projekte und Ideen im Rahmen der „Offenen Tischlerei“ umsetzen oder einen der vielen Workshops besuchen. Angeboten werden beispielsweise Tischlerkurse, Nähkurse, Polsterkurse und traditionelle Holzbearbeitung. Im Werksalon ist auch eine dauerhafte Mietung persönlicher Arbeitsplätze möglich!


*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Auf der Suche nach mehr coolen Freizeittipps in Wien?
Top 10: Ausgefallene Workshops in Wien >>
Top 10: Orte in Wien, die du garantiert nicht kennst >>
Top 10: Spielebars in Wien >>
Top 10: Adrenalin-Kicks in Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Die besten Neueröffnungen im September 2018

Wow – im September gab es wahnsinnig viele tolle Neueröffnungen in Wien! Von Poke Bowls und Craft Beer über coole Mode und Kebap bis zu süßen Köstlichkeiten und CBD – wir zeigen dir die besten Neueröffnungen im September in Wien.

Grasgrün 2

Eröffnet am 1. September 2018

Die köstlichen Poke Bowls und herrlichen Salate von Grasgrün gibt es jetzt auch im 1. Bezirk. Die frischen, gesunden Zutaten überzeugen immer – wer einmal da war und diesen Gaumenschmaus probiert hat, kommt immer wieder.

Dingelstedt 3

Eröffnet am 3. September 2018

In der Dingelstedtgasse 3 eröffnete der moderne Grätzlwirt Dingelstedt 3, der die Wiener Tradition mit persönlich interpretierten Wiener Gerichten neu aufleben lässt. Im Gastgarten schlemmst du mit wunderbarem Blick auf die Kirche Maria vom Siege. Bodenständig und cool.

Ditta

Eröffnet am 3. September 2018

Frühstück, Mittagessen, Jause – das alles gibt’s jetzt in super Qualität, selbst gekocht mit Produkten aus der Region, im neuen Lokal Ditta in der Lerchenfelderstraße im 8. Bezirk. Wer in der Nähe arbeitet, sollte sich die Mittagsmenüs nicht entgehen lassen. Zum Mitnehmen oder Sitzenbleiben.

Essen ist fertig ab 11.30 ☀️

Heute gibt’s:
Gelbe Linsensuppe mit Zitrone
Ofen-Kürbis & Kartoffel mit Petersilienpesto und Salat
Tomaten-Limabohnen Eintopf mit Salbei und hausgemachtem Brot

Gepostet von ditta am Mittwoch, 5. September 2018

Brew 9

Eröffnet am 6. September 2018

Die PaddysCo-Familie hat ein weiteres Mitglied bekommen: Anfang September eröffnete in der Alten Markthalle im 9. Bezirk das Brew 9. Hier bekommst du viiiiele ausgewählte Craft Biere und schmackhafte Gerichte von Fleisch bis Pizza.

& Other Stories

Eröffnet am 7. September 2018

Nach langem Warten hat der heiß ersehnte Store & Other Stories auf der Kärntner Straße nun seine Pforten geöffnet – gerade rechtzeitig, um sich für die kalte Jahreszeit neu einzukleiden. Hier findest du Mode von casual bis elegant, aber auch Schuhe und Kosmetik.

Paris, behold! Tomorrow we open the doors to our third store in the city of love. If you didn't know already, Paris is…

Gepostet von & Other Stories am Donnerstag, 30. August 2018

Café Zweisam

Eröffnet am 11. September 2018

Mit viel Liebe zum Detail wurde im 2. Bezirk ein neuer Ort zum Wohlfühlen geschaffen. In der stylischen Café Bar Zweisam bekommst du nicht nur Kaffee und Drinks, sondern auch tolles Frühstück und Snacks.

https://www.falstaff.at/nd/lokal-nachwuchs-in-wien-cafe-zweisam/

Gepostet von Cafe Zweisam am Freitag, 14. September 2018

Manufactum

Eröffnet am 12. September 2018

Das Warenhaus der guten Dinge gibt es nun endlich auch in Wien! Auf rund 800 Quadratmetern findest du im Manufactum hochwertige Kleidung und Waren für Küche, Schlafzimmer, Bad und mehr. Zusätzlich gibt es ein angeschlossenes Café-Bistro mit hauseigener Bäckerei.

Auszeit Wien

Eröffnet am 14. September 2018

In der Mollardgasse steht ein neues hervorragendes Kebap-Standl! In vier Schritten kannst du dir bei Auszeit Wien deinen eigenen Kebap zusammenstellen. Weizen oder Vollkorn? Brot, Flade oder Box? Welches Gemüse? Welche der sechs hausgemachten Saucen? Extra Käse? Chili? Nomnom!

Dein Kebap deine Entscheidung! 👊

Wir bei Auszeit Wien glauben daran, dass dein Kebap genauso individuell wie DU sein…

Gepostet von Auszeit Wien am Montag, 17. September 2018

Bunny Bogart

Eröffnet am 15. September 2018

Wunderschöne Babymode im Vintage-Look und weitere Baby-Accessoires bekommst du im neuen Baby Concept Store Bunny Bogart. Den Store eröffnete Lena Hoschek – dementsprechend sind die Artikel hochwertig und einfach zum Verlieben.

Goldie

Eröffnet am 20. September 2018

Der CBD-Hype hat Wien weiterhin fest im Griff! Diese Neueröffnung ist aber kein weiterer CBD-Shop, sondern ein Lokal. Im 7. Bezirk eröffnete Wiens erstes CBD-Bar-Bistro Goldie, in dem du nicht nur feine Toasts speisen kannst, sondern eben auch CBD-Produkte aus Österreich bekommst.

Schuhmeier

Eröffnet am 20. September 2018

Das hat dem Grätzl rund um den Schuhmeierplatz in Ottakring gefehlt! Beim Schuhmeier handelt es sich um ein neues Restaurant mit moderner, geschmackvoller Einrichtung, gutem Essen von Steak über Burritos bis zu Pasta und Burger, tollem Frühstück, Gast- und Wintergarten. Cool!

Gepostet von Schuhmeier am Montag, 24. September 2018

Viola.Wien

Eröffnet am 21. September 2018

In der Josefstadt eröffnete ein bezauberndes neues Café. Im Viola in der Strozzigasse kannst du dich jetzt mit süßen Köstlichkeiten, gutem Kaffee und feinen Drinks verwöhnen lassen. Und das Design mit den grünen Ranken finden wir auch ganz toll.

Gepostet von Viola.Wien am Montag, 10. September 2018

Joseph Brot

Eröffnet am 21. September 2018

Die beliebte Bäckerei hat ihre Zelte jetzt auch im 7. Bezirk aufgeschlagen. Joseph Brot eröffnete in der Kirchengasse ein hell-freundliches Shop-Bistro, in dem du herrlich frisches Brot für zu Hause bekommst oder die feinen Gerichte aus der Küche probieren kannst.

What The Duck

Eröffnet am 25. September 2018

Direkt am Yppenplatz im ehemaligen Ludwig & Adele am Markt hat sich ein neues hippes Lokal eingerichtet: Das What The Duck. Die schrill-coole Einrichtung ist mehr als Instagram-worthy, auf den Teller kommt kreative chinesisch-französische Küche.


Lust auf noch mehr Neues?
Hier geht’s zu den besten Neueröffnungen im August 2018 >>

Mehr tolle Plätze in Wien gesucht?
Top 10: Ausgefallene Nachspeisen in Wien >>
Top 10: Orte in Wien, die du garantiert nicht kennst >>
Top 10: Cafés in Wien, in denen wir ewig sitzen könnten >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: Gut essen und Gutes tun in Wien

Gutes Essen genießt man doch gleich noch viel mehr, wenn man weiß, dass man dabei auch etwas Gutes tut – stimmt’s? In Wien gibt es mittlerweile einige Restaurants, Cafés und Lokale, wo gut essen und gleichzeitig Gutes tun ganz einfach möglich ist. Mit jedem Besuch unterstützt du Geflüchtete, arbeitslose Menschen, Obdachlose, Menschen mit psychischen Problemen oder andere Hilfsbedürftige. Du fragst dich jetzt nur noch, wo du hin musst? Wir haben die Top 10 kulinarischer Sozialprojekte in Wien für dich zusammengestellt:

Habibi & Hawara, 1. Bezirk

Das Habibi & Hawara ist das erste Restaurant in Wien von Geflüchteten für Österreicher. Mit viel Liebe zum Detail werden hier regionale Produkte mit Zutaten aus allen Gegenden des Nahen Ostens kombiniert. Flüchtlinge mit Asylstatus haben die Möglichkeit, in Küche und Service mitzuarbeiten. Am Teller landen orientalische, aber auch österreichische Gerichte. Das Lokal in der Wipplingerstraße ist toll eingerichtet, das Essen richtig gut.

Posted by Habibi & Hawara on Donnerstag, 12. Mai 2016

Michl’s, 1. Bezirk

Das Michl’s besteht aus Catering, einem Restaurant, einem Café und einem Lieferservice. Das Ziel dahinter: Langzeitarbeitslosen Menschen einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Dabei soll den Menschen nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch Selbstvertrauen, Anerkennung und Wertschätzung vermittelt werden. Also lass dir von den Michl’s-Mitarbeitern mit dem E-Bike dein Mittagessen ins Büro oder Einkäufe vor die Wohnungstüre liefern. Oder du schaust im Restaurant in der Reichsratsstraße vorbei und lässt dir die frischen regionalen und saisonalen Gerichte schmecken.

Posted by Michl's café restaurant. catering. social club on Samstag, 21. Januar 2017

Inigo, 1., 12. Bezirk

Das Restaurant Inigo und der Salon Inigo sind ein Projekt der Caritas. Hier bekommen Menschen, die von längerer Arbeitslosigkeit betroffen sind, die Möglichkeit, wieder Berufserfahrung zu sammeln und Selbstvertrauen zu gewinnen. Ziel ist ein Folgearbeitsplatz mit der Unterstützung des Inigo-Teams. In dem Restaurant im Herzen von Wien stehen täglich drei Mittags-Menüs zur Auswahl, außerdem kannst du frühstücken und zu Abend essen. Das Angebot reicht von klassischer Wiener Küche über fernöstliche Spezialitäten bis zu leckeren Süßspeisen.

Posted by Inigo on Mittwoch, 15. März 2017

Magdas Hotel, 2. Bezirk

Im Magdas Hotel am Prater kommen Menschen aus aller Welt zusammen. Hier arbeiten Personen aus 14 Nationen mit unterschiedlichsten Lebensgeschichten, die meisten von ihnen sind anerkannte Flüchtlinge. Das Herzstück vom Magdas Hotel ist die Bar mit ihrem großen Lounge-Bereich. An ausgewählten Donnerstags-Terminen gibt es ein buntes Degustationsmenü aus zehn Gängen, die wie im Flug vergehen – das Ganze nennt sich passend Flying Dinner. Außerdem finden auch viele andere tolle Veranstaltungen wie Musikbrunches und Social Dinners statt.

Posted by Magdas HOTEL on Montag, 2. Januar 2017

Die Caterei, KOMM, 2., 3., 14. Bezirk

Pro Mente Wien, die Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit, betreibt mehrere Lokale (Die Caterei, KOMM 24, KOMM Greißlerei, KOMM 3) mit dem Ziel, arbeitsmarktfernen Menschen und/oder Menschen mit psychischen Problemen eine Aufgabe zu geben und ihnen fachliche Qualifikationen zu vermitteln. Dadurch können viele der dort Arbeitenden wieder Fuß fassen und eine Folgestelle finden. Das Restaurant befindet sich im Seminar- und Veranstaltungszentrum Catamaran, wo du wunderbar zu Mittag essen kannst. Die Cafés sind in einem Pavillon des Otto-Wagner-Spitals und in der Krankenanstalt Rudolfstiftung beheimatet.

Posted by pro mente Wien on Samstag, 25. Juli 2015

Vollpension, 4. Bezirk

Die Vollpension in der Schleifmühlgasse ist unglaublich entzückend eingerichtet und lädt mit ihrem besonderen Charme zum Verweilen ein. Es gibt selbst gebackenen Kuchen und liebevoll zubereitetes Frühstück von Pensionistinnen in Wien, die gerne junge Leute um sich haben und auch in ihrem Ruhestand noch gerne einer Beschäftigung nachgehen. Auch perfekt für Snacks wie „Saurer (is mir) Wurscht-Salat“ oder „Xunder Jausenteller“. Essen und Wohlfühlen wie bei Oma!

Posted by Vollpension on Mittwoch, 3. Juni 2015

The Connection, 9. Bezirk

In dem stylischen Café The Connection in Wien arbeiten ausschließlich junge Migranten. Die Anstellung im Café soll nicht dauerhaft sein, sondern als Sprungbrett zum Einstieg ins Berufsleben dienen. The Connection veranstaltet zusätzlich Deutschkurse und Workshops zu Themen wie Bewerbung oder Umgang mit Geld. In dem netten Café kannst du dir deine Sandwiches oder Salate aus verschiedenen Zutaten selbst zusammenstellen, du bekommst auch Frühstück und natürlich zahlreiche Kaffee- und Teespezialitäten.

Posted by The Connection on Montag, 21. August 2017

VinziRast mittendrin, 9. Bezirk

Das Lokal mittendrin der VinziRast-mittendrin ist gleichzeitig Café, Bar und Restaurant. Auf der Speisekarte stehen Frühstück, Gerichte für Zwischendurch wie Baba Banoush mit Kichererbsen oder Linsen-Bulgur-Salat und auch Hauptspeisen wie Orientalisches Fisolenragout oder Hühnerspießchen mit Mango-Curry-Basmatireis. Nomnom! Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall! Der Reingewinn des Lokals kommt Einrichtungen für Obdachlose zugute.

Letzten Donnerstag fand unser großes Eröffnungsfest statt.
Danke an alle die mitgearbeitet, mitgehammert, mitgeplant,…

Posted by VinziRast-mittendrin on Mittwoch, 29. Mai 2013

Purple Eat, 12. Bezirk

Der violette Marktstand am Meidlinger Markt bietet täglich wechselnde Tagesgerichte aus aller Welt an, dazu gibt es tolle Bio-Weine und Purple Coffee. Im Purple Eat kochen Asylwerber, denen eine Abschiebung droht, Gerichte aus der Heimat. Dementsprechend wird viel Abwechslung auf der Speisekarte geboten: An einem Tag Eintopf aus Sansibar, am anderen Fleischbällchen aus dem Iran, am dritten Shawarma auf libanesische Art. Der Erlös kommt dem zuständigen Verein Purple Sheep und somit den Betroffenen zugute. Mit 28 Plätzen und Schanigarten!

Posted by Purple Eat Marktstand-Restaurant on Sonntag, 19. Juni 2016

Pappel, 17. Bezirk

Auch in Hernals kannst du gut essen und gleichzeitig Gutes tun! Das Pappel versteht sich als soziokulturelles Beisl, das von Menschen mit psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen unterschiedlichen Alters zusammen mit einem Betreuungsteam geführt wird. Serviert werden belegte Fladen aus dem Steinofen, verschiedene Toasts, vegane Brownies, Ottakringer Zwickl, köstlicher Kaffee und mehr. Mit Schanigarten und hin und wieder stattfindenden Veranstaltungen wie kleinen Konzerten.

Posted by Pappel on Mittwoch, 4. März 2015

Zusätzlich werden im Café Prosa immer wieder Events und Dinner-Abendeveranstaltet, deren Erlös geflüchteten Menschen zugutekommt. Außerdem: Augen offen halten! An ausgewählten Tagen nehmen viele Restaurants in Wien an Charity-Aktionen teil und spenden Einnahmen dieses Tages an Obdachloseneinrichtungen oder andere hilfsbedürftige Menschen.

Lust auf noch mehr gutes Essen?
Top 10: Restaurants am Markt in Wien >>
Top 10: Mexikanische Restaurants in Wien >>
Top 10: Hotel-Restaurants in Wien >>

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Top 10: Gruselspaß in Wien

Kennst du schon die gruseligsten Seiten Wiens? Ob zu Halloween oder für den Gruselspaß zwischendurch – wer keine Angst vor Geistern und Monstern hat, entdeckt mit unserem Top 10-Horror-Ranking die gruseligsten Plätze in Wien.

Jack the Ripper-Haus, 2. Bezirk

Eine Horror-Attraktion im Wiener Prater, die uns nicht nur zu Halloween Angst einjagt! Das Jack the Ripper-Haus sieht von außen mindestens so gruselig aus, wie es innen ist. Den Großteil des Horrorhauses erkundest du anders als in der Geisterbahn zu Fuß, teilweise im Dunkeln und ungeschützt vor Spuk und Monstern. Nichts für schwache Nerven!

Geisterjäger-Schnuppertour, Wien

Ja, es gibt sie auch in Wien: Geisterjäger. Wer besonders mutig ist, kann sie auch auf einer ihrer Touren begleiten. Die Vienna Ghosthunters bieten Interessierten die Möglichkeit, im Rahmen einer Schnuppertour paranormale Ereignisse zu untersuchen oder sie selbst zu erleben. Taschenlampe nicht vergessen – die Touren finden nur abends statt!
Gruselspaß in Wien

Gespenster-Führung, Wien

„Geister, Gespenster und Vampire – gruseliges Wien“ – so lautet der Titel der vermutlich gruseligsten Stadtführung durch die Bundeshauptstadt. Fremdenführer Alexander Ehrlich entdeckt mit seinen Gästen die gespenstischen und mystischen Seiten der Innenstadt und erzählt dabei die spannendsten Geister- und Vampirgeschichten. Idealer Ausflugstipp für Halloween!
Gruselspaß in Wien

Hotel Psycho, 2. Bezirk

Die völlig neugestaltete Geisterbahn im Prater trägt den vielsagenden Namen Hotel Psycho. Gäste erkunden das Horrorhaus in einer Bahn sitzend, es geht vorbei an Monstern, Zombies und weiteren unheimlichen Bewohnern. Gruselspaß garantiert!

Gasthaus Kaiserwalzer 2.0, 6. Bezirk

Schmankerl aus der österreichischen Küche, ein schöner Gastgarten und eine lange Geschichte – das Kaiserwalzer 2.0 erscheint auf den ersten Blick wie ein klassisches Wiener Gasthaus mit sehr altem, schönen Interieur (einige Kunstwerke stehen sogar unter Denkmalschutz). Doch das Restaurant hat ein Geheimnis: In den ehemaligen Räumen des k.u.k. Hofkunsttischlers Bernhard Ludwig d.Ä. soll es spuken. So mancher Gast will bereits den Geist einer Frau gesehen haben.

Foltermuseum, 6. Bezirk

Schon der Standort ist beeindruckend: Das Foltermuseum in Wien befindet sich in einem alten Schutzbunker aus dem 2. Weltkrieg. Als wäre das nicht schon gespenstisch genug, erfährst du auf rund 800m², wie sich unser Rechtssystem in den vergangenen Jahrhunderten entwickelt hat. Unter anderem werden dabei frühere Foltermethoden und -instrumente gezeigt. Erschreckend!

Aberglaube-Tour, Wien

Bist du abergläubisch? Dann solltest du unbedingt die „Schlangenblut & Spinnenbein“-Stadtführung von City Tours machen. Die Tour führt durch die Wiener Innenstadt und widmet sich dem Aberglauben in der Stadt, Wiener Spukhäusern, Geistererscheinungen und vielen weiteren Gruselgeschichten.
Gruselspaß in Wien

Schuberts Geburtshaus, 9. Bezirk

Franz Schubert wurde nur 31 Jahre alt. Er starb am 19. November 1828 in Wien. Seitdem soll jedes Jahr am Todestag des Komponisten ein Poltergeist in dessen Geburtshaus in der Nußdorfer Straße sein Unwesen treiben, heißt es. Das Haus ist heute ein Museum und kann im Rahmen der Öffnungszeiten besucht werden.

Gruselführung für Kinder, 13. Bezirk

Die Kinderführungen im Schloss Schönbrunn sind immer ein Erlebnis. Wer besonders mutig ist, nimmt rund um Halloween an einer der Gruselführungen teil. Mit Taschenlampen geht es am späten Nachmittag durch die Räumlichkeiten, wo man so manchem Geist aus der Kaiserzeit begegnet.

#Halloween im Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben": Ihre eigenen gruselig guten Kekse können die Kinder in der…

Posted by Schloß Schönbrunn on Donnerstag, 27. Oktober 2016

Nesterval, Wien

Eine Schnitzeljagd der besonderen Art! Bei Nesterval geht es mit einem Team durch Wien, Ziel ist es auch hier ein Rätsel zu lösen. Doch das kann ganz schön gruselig werden, denn die immer wieder neuen Abenteuer rund um die Familie Nesterval beinhalten so manch düstere Geheimnisse – nicht nur zu Halloween. Termine werden immer erst kurzfristig bekanntgegeben – wer dabei sein will, muss schnell sein!

BALD GEHT'S LOS!

Am Montag beginnt der Vorverkauf für die ersten Termine von "Das Dorf" im Oktober.
Schreibt euch eine…

Gepostet von Nesterval am Samstag, 8. September 2018

Du suchst nach dem perfekten Kostüm für Halloween? Klick dich durch unsere Top 10 Kostümverleih in Wien!

Alles, was du suchst, findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store

Besonders essen in Wien: Mezzanin7

Essen wie bei Freunden

Bist du bereit für ein besonderes kulinarisches Erlebnis? Das Mezzanin7 in der Liechtensteinstraße bietet nicht nur Gerichte zum Schwärmen, sondern vor allem eine einzigartige Atmosphäre. Hier kannst du dich in „die gute alte Zeit“ zurückversetzen lassen. Es handelt sich nicht um ein klassisches Restaurant – gegessen wird in einer liebevoll renovierten Wohnung im 9. Bezirk. Ein Besuch erinnert somit mehr an ein Familienfest oder ein Essen bei Freunden als an einen Restaurantbesuch.

Liebe Freunde 🙂 … Bevor wir die neuen Menüs und Brunch Termine auf unserer Homepage verkünden, wollen wir Euch vorab…

Gepostet von Mezzanin7 am Donnerstag, 9. August 2018

Eine facettenreiche Zeitreise

Sobald du hier über die Schwelle trittst, beginnt eine facettenreiche Zeitreise. An den Wänden hängen historische Fotografien und Malereien, die Dekoration besteht aus ausgewählten Flohmarktraritäten – in der bunten Wiener Shabby Chic-Wohnung gibt es viel zu entdecken. Im Hintergrund erklingen charmante Chansons oder berauschender Jazz.
Die Räume und die Menüs spielen hier perfekt zusammen: Im Mezzanin7 gibt es nicht nur immer wieder neue Menüs zu verkosten, sondern auch die Dekoration und die Einrichtung verändern sich immer wieder und werden saisonal mit viel Liebe zum Detail angepasst.

Vom Private Vintage Dinner bis zum Kochkurs

Du hast mehrere Möglichkeiten, das bezaubernde Ambiente im Mezzanin7 erleben zu können. Zu buchen sind ein Vintage Dinner, einen Vintage Brunch, eine Tea Time oder ein Table Hopping-Dinner. Dazwischen werden immer wieder spezielle Veranstaltungen mit Live-Musik, Performances oder Kabaretts veranstaltet.
Außerdem werden in der Wohnung auch Kochkurse angeboten, bei denen du über den Tellerrand hinausblicken und außergewöhnliche Gerichte kreieren kannst. Eine coolere Location für einen Kochkurs haben wir wahrscheinlich noch nie gesehen!

Liebe Freunde, aufgepasst 🙂 … Das Mezzanin7-Gewinnspiel geht in die nächste Runde und wir verlosen diesmal einen…

Gepostet von Mezzanin7 am Mittwoch, 12. September 2018

Die Möglichmacher

Dieses besondere Erlebnis machen Thomas Gubier, Martin Radl und Wolfgang Hafner Scheuer möglich, die sich gemeinsam dieses ungewöhnliche, tolle Konzept ausgedacht und umgesetzt haben. Die drei Gastronomie-, Kulinarik- und Lifestyle-Profis haben so viel Liebe und Herzblut in dieses Projekt gesteckt, dass man nur vollkommen verzaubert aus dem Mezzanin7 herauskommen kann. Unbedingt ausprobieren – auch perfekt als Geschenk zu jedem Anlass!



Weitere tolle Plätze in Wien findest du mit der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store