Restaurants für Allergiker in Wien

Top 10: Restaurants für Allergiker in Wien

Wer auf Gluten, Laktose, Fruktose, Nüsse oder Histamin beim Essen verzichten muss, hat´s im normalen Restaurant meist nicht leicht. Zum Glück gibt es immer mehr Cafés und Restaurants, die auf Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten Rücksicht nehmen und entsprechende Zutaten ganz oder zumindest teilweise aus der Speisekarte streichen. Wir stellen euch unsere Top 10 Lokale für Allergiker in Wien vor!

  • Simply raw bakery, 1. Bezirk

    Süßes ohne Nachwirkungen. In der Simply raw bakery gibt´s Rohkost – verpackt in Kuchen, Cupcakes, Pralinen & Co. Alle Speisen sind vegan, gluten-, laktose- und sojafrei.

  • At Eight, 1. Bezirk

    Das Restaurant At Eight im Wiener Hotel The Ring serviert seine mit zwei Hauben gekrönte Aroma-Küche. Dabei wird besonders auf die Wünsche der Gäste geachtet: Wer Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hat, gibt dies bei der Ankunft im Restaurant bekannt und erhält ein speziell adaptiertes Menü aus der Küche.

  • Restaurant At Eight Hotel The Ring Wien

    © 2010 Werner Krug, derkrug.at

  • Allergiker Cafe, 4. Bezirk

    Hier muss wirklich niemand hungern! Gluten, Laktose, Nüsse, Eier, Histamin oder Fruktose – die Torten im Allergiker Cafe enthalten keine oder nur einzelne allergene Zutaten. Getränke mit Milch können auf Wunsch mit Mandelmilch zubereitet werden, auch die kleine Frühstückskarte kommt fast ohne Allergene aus.

  • Alla Salute, 6. Bezirk

    Das gluten- und laktosefreie Restaurant Zum Wohl wurde Ende Oktober 2016 geschlossen, die dazugehörige Pizzeria Alla Salute gehörte zwar zu dem Gasthaus, hat jedoch einen neuen Besitzer gefunden und konnte so weitergeführt werden. Alle Pizzen und andere Speisen sind sowohl laktose-, als auch glutenfrei – perfekt für alle Personen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten!

  • alla salute glutenfreie pizza wien

    Die Pizzeria Alla Salute (c) Philipp Horak

  • Brass Monkey, 6. Bezirk

    Das Brass Monkey in der Gumpendorferstraße ist kein reines Cafe für Allergiker. Aber wer Cupcakes und Kuchen ohne Laktose essen möchte, ist hier genau richtig. Denn auf der Speisekarte stehen auch immer einzelne oder mehrere süße vegane Alternativen.

  • Restaurant Salzberg, 6. Bezirk

    Vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei – auf der Frühstücks- und Speisekarte des Restaurants Salzberg in Wien findet jeder eine passende Speise. Die Auswahl ist auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten groß genug und die allergenen Informationen in der Speisekarte sind auf den ersten Blick verständlich.

  • Easy-going Bakery, 7. Bezirk

    Wer kann da schon widerstehen? Zimtschnecken, Cronuts, Cupcakes, Cake Pops und viele andere Leckereien findest du in der Easy-going Bakery. Allesamt laktosefrei, teilweise ohne Gluten oder Soja bzw. vegan.

  • Veganista, 7. Bezirk

    Auf Milch und Eier wird im Eissalon von Veganista komplett verzichtet, denn alle Sorten sind vegan. Das Eis wird teilweise mit Sojamilch, aber auch mit Mandel-, Hafer-, Reis- oder Kokosmilch zubereitet.

  • Caffé Latte, 7. Bezirk

    Bei den Getränken ist man im Caffé Latte in Wien flexibel: Heißgetränke werden auf Wunsch mit laktosefreier oder Sojamilch zubereitet, Cocktails können gegen Aufpreis mit laktosefreiem Schlagobers bestellt werden. Zum Frühstück kannst du glutenfreie Semmeln, Kornweckerl oder Müsli essen.

  • Bäckerei Gradwohl, 19. Bezirk

    Bäckereien werden schnell zum roten Tuch, wenn man unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leidet. Die Bio-Vollwertbäckerei Gradwohl bietet ungewöhnlich viele Alternativen für Betroffene: Die Auswahl an Brot, Gebäck, Kuchen & Co. umfasst auch vegane, weizen-, gluten-, hefe-, laktose- und zuckerfreie Produkte.

Bildnachweis: Jill Chen / shutterstock.com

8 Kommentare
    • Susi.at says:

      Liebe Christina,
      vielen Dank für den Tipp – die Bröselei passt tatsächlich auch sehr gut in dieses Ranking!
      Schöne Grüße, die Susi-Redaktion

      Antworten
    • Melanie says:

      Hallo
      Meine Freundin leidet ebenfalls an Zöliakie. Ich möchte sie nach wien einladen, hast du noch tipps wo ich mit ihr essen gehen kann?

      Antworten
      • Cindy says:

        Hallo Melanie,

        hast du neue Restaurants mit deiner Freundin ausprobieren können? Meine Freundin leidet auch an Zöliakie und sie kommt mich im februar besuchen, vl gibt es weitere Restauranttipps?

        VG
        Cindy

        Antworten
  1. Dorothea Mayr says:

    Auch Mir fehlt bei euren Bewertungen die Bröselei. Dieses von einer studierten Diätassistentin mit Konditorausbildung mit sehr viel EngagemenT geführte lokal hat herrliche mehlspeisen und tolles gebäck, alles glutenfrei, laktosefrei und einiges auch vegan. außerdem gibt es herrlichen kaffee. ich reise für dieses so nette und für allergiker perfekte lokal extra aus St.pölten an, so oft es geht. übrigens gibt es auch versand!

    Antworten
  2. barbara schmid says:

    schade, mir geht hier eindeutig das Gasthaus am Predigtstuhl ab.
    http://www.gasthaus-am-predigtstuhl.at/ . Oberwiedenstraße 34, 1170 Wien.

    Haben nicht nur vegan, sondern auch fast die ganze Speisekarte auch glutenfrei. Histaminfreie Weine. und und und… waren dort im Juni und fast meine ganze Familie hat Zöliakie. Waren dort mega zufrieden. Schöner Gastgarten, nette Bedienung. Sehr zu empfehlen.

    (KEine ahnung warum, kann nur gross schreiben?, wollte es klein reinkopieren, ging nicht 🙂 

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Standort und Konzept bleiben gleich! Nach einer Probewoche mit eingeschränktem Betrieb soll das Allergiker-Restaurant wieder ganztägig geöffnet […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.