Beiträge

Top 10: Gut essen im Shopping Center in Wien

Gut essen im Einkaufszentrum in Wien – geht das überhaupt? Wir sagen: Ja! In den Wiener Shopping Centern hat man zwar manchmal das Gefühl, gute Restaurants seien nicht vorhanden, aber es gibt einige Ausnahmen! In den Shopping-Pausen kannst du durchaus sehr gut und abwechslungsreich essen. Wir haben die besten Restaurants in Einkaufszentren in Wien für dich gesammelt.

Post am Rochus: El Gaucho am Rochusmarkt, 3. Bezirk*

In dem neuen Einkaufszentrum Post am Rochus im 3. Bezirk kannst du exzellent essen: Der zweite Wiener Standort des Steak-Restaurants El Gaucho versorgt dich auf zwei Ebenen mit bestem Fleisch und vielen anderen Köstlichkeiten in stylischem Wohlfühl-Ambiente. Ein Gaumen- und Augenschmaus!

The Mall, BahnhofCity Wien Hauptbahnhof: Burger Bros, 3., 10. Bezirk

Die Burger Bros eignen sich hervorragend für eine Pause im Shopping Center The Mall oder der BahnhofCity Wien Hauptbahnhof. Köstliche Burger frisch vom Grill, knusprig-scharfe Chicken Wings, knackige Salate, viele verschiedene Toppings, köstlicher Bio- & Fairtrade-Kaffee und ausgewähltes Craft-Beer: Hungriges Herz, was willst du mehr?!

Gerngross: Brandauer, 7. Bezirk

Wer von dem Trubel auf der Mariahilfer Straße eine kurze Auszeit braucht und dabei gut essen möchte, sollte unbedingt im Brandauer im Einkaufszentrum Gerngross einkehren. In dem Restaurant kannst du mit herrlichem Blick über Wien österreichische Hausmannskost genießen. Bei der großen Auswahl an Speisen ist sicher für jeden das Richtige dabei.

Zentrum Simmering & Millennium City: Zu den 3 goldenen Kugeln, 11., 20. Bezirk

Für den großen Hunger nach dem Shoppen gibt es im Zentrum Simmering und in der Millennium City das urige Restaurant Zu den 3 goldenen Kugeln. Die österreichische Hausmannskost kommt in sehr guter Qualität auf deinen Teller. Die Speisekarte ist sehr umfangreich, von Fleischliebhabern über Vegetarier bis zu Veganern werden hier alle glücklich. Große Portionen, kleiner Preis!

Wer kommt auf ein Schnitzel und auf einen Radler vorbei? 😋

Posted by Zu den 3 Goldenen Kugeln on Freitag, 28. Juli 2017

Auhof Center & Donau Zentrum: Le Burger, 14., 22. Bezirk

Für alle knurrenden Mägen während des Shoppingtrips im Auhof Center und im Donau Zentrum gibt es eine empfehlenswerte Anlaufstelle: Das Le Burger. In dem Restaurant bekommst du handgemachte, superfrische Burger, die du dir individuell zusammenstellen kannst. Ganz ohne Tiefkühlware, dafür hausgemachte Saucen und frisches Rindfleisch aus Österreich.

Donau Zentrum: Four Seven BBQ, 22. Bezirk

Im Donau Zentrum wartet ein Slow-Food-BBQ-Erlebnis auf dich! Im Four Seven BBQ wird hausgemachtes Pulled Pork und Beef in erstklassiger Qualität aus dem Smoker serviert. Du kannst dich zwischen vielfältigen Kombinationen entscheiden – lieber mit Ofenkartoffel oder als Burger? Mit BBQ-Sauce und/oder scharfen Chilis? Egal wie, immer sehr empfehlenswert!

Posted by 7777 Four Seven BBQ on Samstag, 26. August 2017

Donau Zentrum: Livingroom Arcotel, 22. Bezirk

In dem gemütlichen, lässigen Livingroom im Arcotel Donau Zentrum kannst du nicht nur 360 verschiedene Gin Tonic Variationen kosten, sondern auch richtig gut essen. Für den kleinen Hunger gibt es Hot Dogs, Suppen und Antipasti. Soll es ein bisschen mehr sein? Du kannst dir auch vom Food Court im Donau Zentrum etwas bestellen oder selbst holen und in der Lounge oder auf der Terrasse des Arcotels genießen.

G3: Weinviertel Shop, Gerasdorf bei Wien

Im Weinviertel Shop im G3 kannst du die Weinviertler Köstlichkeiten nicht nur für zu Hause erwerben, sondern auch ausgewählte, regionale Schmankerl vor Ort essen. Das Restaurant bietet abgestimmte Menüs von Mittag bis Abend, für die Shopping-Pause am Vormittag ist auch Frühstück zu haben. Zusätzlich gibt es eine Vinothek mit mehr als 550 verschiedenen Weinen von über 50 Winzern.

Frühstück 😋😋 #weinviertelshop #öfferl #dampfbäckerei #lecker #echt #regional #prosciutto #paradeiser #Spiegelei #parmesan

Posted by Weinviertel Shop im G3 on Montag, 7. August 2017

SCS: Swing Kitchen, Vösendorf

Frisch, klimafreundlich, schmackhaft und vollkommen vegan! Die Swing Kitchen ist mittlerweile einer der beliebtesten Burger-Hotspots von Wien, auch Fleischtiger lieben die veganen Burger und Wraps. In der SCS ist einer der Standorte der Swing Kitchen zu finden – ein super Zwischenstopp während jeder Shopping-Tour!

SCS: Rox Musicbar & Grill, Vösendorf

Wer beim Shopping-Bummel in der SCS doch lieber echtes Fleisch essen möchte, ist in der Rox Musicbar & Grill an der richtigen Adresse. Hier stehen Burger, Steaks, Rippchen, Chicken Wings aber auch tolle Salate, coole Drinks und Cocktails auf der Karte. Dazu gibt es gute Musik und eine angenehme Atmosphäre – da kann es durchaus vorkommen, dass die Shopping-Pause etwas länger dauert.

Ein von @michael.klette geteilter Beitrag am 7. Sep 2017 um 10:34 Uhr

*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Mehr gutes Essen in Wien gesucht?
Top 10: Restaurants für Foodporn-Fotos in Wien >>
Top 10: Schnitzel in Wien >>
Top 10: Burger-Restaurants in Wien >>
Top 10: China-Restaurants in Wien >>

5 neue Restaurants & Cafes im März

Lass dich überraschen! Wir stellen dir fünf neue Cafes und Restaurants in Wien vor, die im März 2016 eröffnet wurden.

Gorilla Kitchen, 1040 Wien

Für Street Food-Fans: Nicht ganz neu ist die Gorilla Kitchen. Immerhin konnten wir die köstlichen Burritos bereits im alten Lokal in der Ziegelofengasse sowie auf diversen Events verkosten. Seit Anfang März findest du die Gorilla Kitchen am neuen Standort in der Gußhausstraße. Burritos zum Mitnehmen oder vor Ort essen!

Choco Kebab Pamukkale, 1100 Wien

Für Naschkatzen: Der Choco Kebab-Standort auf der Quellenstraße musste Mitte März einem Eisgeschäft weichen. Aber keine Sorge, das süße Kebab wird auch weiterhin in Wien verkauft! Das kleine Cafe zieht um, die neue Adresse wird demnächst bekannt gegeben. Gleichzeitig eröffnet nur einige Hausnummern stadteinwärts ein weiteres Choco Kebab Cafe. Das Choco Kebab Pamukkale hat Ende März seine Türen geöffnet!

Concordia Schlössl, 1110 Wien

Für Romantiker: Das Concordia Schlössl, auch Kleine Oper Wien genannt, wurde bereits 1900 erbaut. Im März eröffnete das kleine Schloss im 11. Bezirk unter neuem Besitzer und rundumsaniert. In den geschichtsträchtigen Gemäuern sowie im schönen Gastgarten wird Wiener Küche und eine bunte Auswahl an Schnitzelvariationen serviert. Wer will kann hier auch seine Hochzeitsfeier veranstalten.

Concordia Schlössl

Concordia Schlössl (c) Robin Consult, Flo-Moshammer

Freiraum Coffeeshop, 1220 Wien

Für Kaffee-Junkies: Aus dem Freiraum Deli wurde im März der Freiraum Coffeeshop. Neben dem neuen Namen hat sich der Coffeeshop-Ableger des Restaurants Freiraum auch einen neuen Standort zugelegt: Ab sofort kannst du Kaffee, Smoothies, süße und pikante Snacks auch im Donau Zentrum kaufen. Zum Mitnehmen oder im Cafe essen/trinken.

Amadors Wirtshaus und Greißlerei, 1190 Wien

Für Genießer: Erst sollte es ein Restaurant werden, nun hat der deutsche Sternekoch Juan Amador ein Wirtshaus mit Greißlerei in Wien eröffnet. Was nach Wirtshausküche klingt, ist tatsächlich Kochkunst vom Feinsten, in der angrenzenden Greißlerei werden Produkte aus der Region und Eigenmarken angeboten.

amadors wirtshaus

(c) Amadors Wirtshaus

Weitere Neueröffnungen im März:

  1. Teastories, 1090 Wien: Zweiter Standort für Teastories. Neben dem Teegeschäft am Westbahnhof kannst du seit März auch den zweiten Standort in der Spitalgasse besuchen.
  2. Huma Eleven, 1110 Wien: Lange hat es gedauert, jetzt ist der neue Huma Einkaufspark (fast) fertig. Als Huma Eleven wurde das Einkaufszentrum in Simmering Anfang März neu eröffnet – mit insgesamt 45 neuen Shops. Ab sofort findest du im Huma Eleven unter anderem eine Thalia-Filiale, Bik Bok, Carlings, Depot, Mymuesli, Hunkemöller und Hervis. Erfahre mehr über die Huma-Eröffnung >
  3. Ikea Kompakt, St. Pölten: Die neueste Idee aus dem Hause Ikea – Mini-Märkte, in denen online bestellte Ware abgeholt werden kann und Kunden sich in Sachen Küchen-, Bad- und Möbelplanung beraten lassen können. Wer online bestellt, kann die Ware nach einer Woche vor Ort abholen, im Shop bestellte Produkte sind bereits nach 2 Tagen abholbereit. Zusätzlich gibt es eine kleine Produktauswahl vor Ort. Seit Mitte März kann das Konzept in Österreich getestet werden: Im Traisenpark hat der weltweit erste Ikea-Kompakt in einem Einkaufszentrum eröffnet.
  4. ikea kompakt st. pölten

    Ikea Kompakt im Traisenpark in St. Pölten (c) Ikea

  5. Traisenpark, St. Pölten: Nicht nur Ikea Kompakt, auch 15 weitere Shops und Restaurants wurden im März im Traisenpark eröffnet, darunter Tamaris, Depot, TK Maxx oder Martin Reformstark.
  6. Schnabulerie, Mödling: Süße Träume in Mödling! Am neuen Standort der Schnabulerie kannst du nicht nur wunderschöne Torten für Geburtstage oder Hochzeiten bestellen, sondern auch vor Ort Torten, Kuchen und weitere kleine Köstlichkeiten zu einer Tasse Kaffee probieren.

Alle bevorstehenden und vergangenen Neueröffnungen findest du in der Susi-App. Jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store
Bildnachweis: gkrphoto / shutterstock.com

Huma Einkaufszentrum: Neueröffnung im März

Aus dem Huma Einkaufspark wird im März 2016 das Huma Eleven. Am 3.3. eröffnet das Einkaufszentrum in 1110 Wien nach Totalumbau die neuen Geschäftsflächen. Insgesamt 60 Geschäfte und Gastrobetriebe findest du dann in Huma Eleven, darunter zum Beispiel den ersten Thalia in Simmering.

Huma Eleven: 60 Shops & Restaurants

Während des Umbaus, der Ende 2014 begonnen hat, waren einige wenige Geschäfte wie H&M, New Yorker, Media Markt oder Interspar für die Kunden geöffnet. Diese werden auch weiterhin in dem Einkaufszentrum in Simmering vertreten sein. Hinzu kommen aber zahlreiche weitere Ketten und kleinere Einzelhändler, unter anderem…

huma eleven innen

© APA/Martin Hörmandinger

Auch in Sachen Gastronomie ziehen viele neue Anbieter ins Huma Eleven. McDonald´s und Der Mann bleiben auch weiterhin Mieter in dem Einkaufszentrum in Simmering, hinzu kommen unter anderem folgende Restaurants und Cafes:

Finde alle Geschäfte und Restaurants im neuen Huma Eleven >>

Neben der Zufahrt in die Landwehrstraße wurden auch die Parkmöglichkeiten ausgebaut: Insgesamt stehen 2.000 Gratis-Parkplätze zur Verfügung.
Noch ist das Huma Eleven nicht ganz fertig: Bis 2017 soll das Einkaufszentrum auf mehr als 90 Shops anwachsen.

huma eleven Fassade

© APA/Martin Hörmandinger

huma eleven Wasserspiele_

© APA/Martin Hörmandinger

huma eleven

(c) SES/Katharina Schiffl

huma eleven innen

© SES/Foto: Robert Fritz

huma eleven

(c) huma eleven

Bildnachweis: Chapman Taylor

Fischapark: Eröffnung der neuen Shops

Der Fischapark in Wiener Neustadt wächst. Am 16. Oktober wurde der neue Bauteil eröffnet, 120 Geschäfte und Gastronomiebetriebe warten dann insgesamt auf Besucher. Bei laufendem Betrieb wurde das Einkaufszentrum drei Jahre lang umgebaut und erweitert – über 21.000 m² Fläche kamen auf zwei Ebenen neu dazu. Wir zeigen euch die besten neuen Shops!

Eröffnung des neuen Shoppingcenter-Bereichs

Wo früher das alte Parkdeck zu finden war, kann ab Mitte Oktober eingekauft werden. An Stelle der alten Parkplätze wurden neue Geschäftsflächen sowie eine Tiefgarage geschaffen. Insgesamt wächst das Einkaufszentrum Fischapark damit auf eine Shopfläche von satten 42.800m² an. Auch die Zahl der Parkplätze wurde erhöht: Ab sofort kannst du dein Auto kostenlos auf mehr als 1.800 Parkplätzen abstellen.

Knapp 40 neue Geschäfte sind im neu eröffneten Bauteil angesiedelt. Wir stellen dir die besten Neueröffnungen vor:

Auch kulinarisch bekommt der Fischapark Zuwachs: Tasty Donuts eröffnet in dem Einkaufszentrum die erste Filiale in Wiener Neustadt, im Gasthaus „Zu den goldenen 3 Kugeln“ wird künftig österreichische Küche serviert.

Fischapark

(c) SES Spar European Shopping Centers GmbH/APA-Fotoservice/Buchacher, Fotograf/in: Gerhard Buchacher

Fischapark

(c) SES Spar European Shopping Centers GmbH/APA-Fotoservice/Buchacher, Fotograf/in: Gerhard Buchacher

Fischapark Garage

(c) SES Spar European Shopping Centers GmbH/APA-Fotoservice/Buchacher, Fotograf/in: Gerhard Buchacher

Alle Neueröffnungen im Fischapark sowie viele weitere neue Shops und Restaurants in ganz Österreich findest du in der Susi-App. Jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store
Bildnachweis: SES Spar European Shopping Centers GmbH/APA-Fotoservice/Buchacher, Fotograf/in: Gerhard Buchacher

Weberzeile eröffnet: Neues Einkaufszentrum für Ried

Am 28. August ist es soweit: Das neue Einkaufsviertel Weberzeile in Ried öffnet seine Türen. Mehr als 50 Geschäfte und Restaurants finden sich unter einem Dach und bilden damit das neueste Einkaufszentrum im Innviertel. Wir verraten dir, welche Shops und Lokale dich in der Weberzeile erwarten.

Mehr als 50 neue Geschäfte & Restaurants

Drei Haupteingänge, rund 22.000 Quadratmeter Fläche, mehr als 50 Unternehmen – das neue Einkaufszentrum kann sich sehen lassen. Die Weberzeile ist komplett überdacht und bietet damit bei jedem Wetter passende Shoppingbedingungen. Der Branchenmix ist ausgeglichen, gerade im Modesektor finden sich Shops für jedes Budget.

Wer nach Mode, Schuhen und Accessoires sucht, wird in der Weberzeile bestimmt fündig. Große internationale Marken sind genauso vertreten, wie österreichische Unternehmen. Hier sind nur einige der neuen Geschäfte:

Humanic

(c) Andreas-Hross

Auch Wohnaccessoires, Bücher und Zeitschriften, Technik, Drogeriewaren und mehr gibt´s im neuen Rieder Einkaufszentrum:

Hungrig vom Shopping? Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl in der Weberzeile – das Angebot reicht von Fast Food bis zur österreichischen Küche. Auch der Lebensmitteleinkauf ist gesichert:

… und viele mehr.

Weberzeile

© Karin Lohberger Photography

Weberzeile

© Karin Lohberger Photography

Weberzeile

© Karin Lohberger Photography

Alle neuen Shops und weitere Neueröffnungen findest du im Newsfeed der Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store
Bildnachweis: Weberzeile

Diese neuen Shops eröffnen im Auhof Center

Am 3. November ist es soweit: Der Großteil der Umbauarbeiten im Auhof Center ist abgeschlossen, mehr als 40 neue Shops öffnen erstmals ihre Türen. Insgesamt erwarten dich dann 140 Geschäfte in dem Einkaufszentrum im 14. Bezirk. Zur Eröffnung kannst du dich außerdem auf viele Angebote und Aktionen freuen.

Einige der bereits vorhandenen Geschäfte haben den Umbau genutzt, um durch eine Übersiedlung innerhalb des Auhof Centers mehr Platz zu gewinnen oder dem Shop einfach einen neuen Look zu verpassen. So feiern unter anderem Butlers, Nanu-Nana, Esprit oder Blaumax Wiedereröffnung.

Auhof Center

So sieht das Auhof Center nach dem Umbau aus. (c) Auhof Center

Neu ab November: Humanic, Hair Fair, Sonnentor und mehr

Doch welche neuen Geschäfte findest du zusätzlich ab November in dem großen Einkaufszentrum im Westen von Wien? Unter den Neueröffnungen sind sowohl große Ketten als auch kleine Experten. Fashionistas können im Auhof Center ab November unter anderem bei Zara, Mango, Intimissimi, Humanic, CCC Shoes oder Tamaris einkaufen. Das passende Styling und Pflegeprodukte gibt´s bei Hair Fair, The Body Shop oder Kiko Milano. Wer nach dem Shopping hungrig ist, geht etwa zu den neuen Filialen von LeBurger, Nordsee oder Tauber. Auch Tee- und Kräuterexperte Sonnentor ist ab November im Auhof Center vertreten.

Auhof Center

(c) Auhof Center

Im März 2015 erwarten dich noch zwei Neueröffnungen: Die trendige Modekette Bik Bok und der Herrenausstatter Dressman.

Alle neuen sowie die bestehenden Shops im Auhof Center, Öffnungszeiten und Kontaktdaten findest du auf susi.at!

#auhofcenter #neueröffnung #shopping

Bildnachweis: Auhof Center

Neues Einkaufszentrum: BahnhofCity Wien Hauptbahnhof eröffnet

Am 10. Oktober ist es soweit: Die BahnhofCity Wien Hauptbahnhof im 10. Bezirk feiert große Eröffnung. Auf rund 20.000m² findest du 90 Shops und Gastronomiebetriebe, darunter unter anderem Cafés, Take away-Lokale, Bekleidungsgeschäfte, Drogerien und Papierwarenshops. Neben langen Öffnungszeiten unter der Woche, haben viele Geschäfte auch am Sonntag geöffnet.

Shopping in Favoriten: 90 Shops und Lokale am Wiener Hauptbahnhof

Was bis Ende 2009 noch der Wiener Südbahnhof war, ist nun der Hauptbahnhof Wien. Und dieser ist mehr als ein Bahnhof: Wohnungen, Büros, Bildungscampus und ein Einkaufszentrum machen den Hauptbahnhof zu einer kleinen Stadt in der Großstadt Wien.

Die BahnhofCity Wien Hauptbahnhof lädt vor allem zum Shoppen ein. Unter den 90 Geschäften finden sich 10 Bekleidungsshops, 2 Schuhgeschäfte, zwei Drogeriemärkte, Papierhandel-, Einrichtungs- und Sportshops – darunter Deichmann, Bipa, Depot, Promod oder Thalia.

Wer müde vom Einkaufen ist, setzt sich in eines der Cafés oder Restaurants. Die Auswahl ist groß: Mehrere Bäckereien, Fast Food-Lokale, asiatische Restaurants und sogar eine Saftbar und ein Würstellokal laden zum Essen ein. Unter den Lokalen finden sich etwa Akakiko, Le Crobag, L´Osteria, Cohen´s Smartfood oder Radatz. Viele Gastronomiebetriebe bieten ihre Speisen auch zum Mitnehmen an – ideal für alle, die am Hauptbahnhof umsteigen.

Hauptbahnhof Wien Luftaufnahme

(c) ÖBB/Roman Bönsch

Lange Öffnungszeiten in der BahnhofCity Wien Hauptbahnhof

Was die BahnhofCity Wien Westbahnhof vormacht, kannst du nun auch am Hauptbahnhof nutzen! Extra lange Öffnungszeiten aller Shops ermöglichen das Einkaufen nach Büroschluss und am Wochenende:

  • Shops: Montag-Freitag 9:00-21:00 Uhr / Samstag 9:00-18:00
  • Gastro: täglich 9:00-21:00 Uhr
  • Foodcourt im 1. Stock: täglich 9:00-23:00 Uhr
  • Einige Shops (Reisebedarf, Blumen, Trafikartikel, Souvenirs) haben auch sonntags bis 21 Uhr geöffnet

Achtung: Einige Geschäfte haben abweichende Öffnungszeiten. Alle Shops und Gastronomiebetriebe im Hauptbahnhof inklusive aktuellen Öffnungszeiten und Kontaktdaten findest du jetzt auf susi.at!

Bildnachweis: (c) ÖBB/Roman Bönsch