0
Second Hand Schuhe

Gebraucht statt neu. Ob hochwertige Vintage-Kleidung oder trendige Second Hand-Mode – Fashion aus zweiter Hand liegt im Trend. Aber nicht nur Mode, auch Möbel und Wohnaccessoires kaufen wir gerne gebraucht. Deshalb stellen wir dir unsere Top 10 Vintage- und Second Hand-Shops in Wien vor – vom Designer-Geschäft bis zum Möbellager.

  • Dejavu – Luxus Second Hand, 1. Bezirk

    So luxuriös kann Second Hand-Mode in Wien sein! Bei Dejavu findest du ausgesuchte Designerware aus zweiter Hand, in bester Qualität und zu leistbaren Preisen. Unter den Labels, die du in diesem Geschäft findest, sind unter anderem Hermès, Gucci, Jil Sander und Louis Vuitton. Wer will, kann alte Kleidungsstücke, die ins Shop-Konzept passen, hier auf Kommissionsbasis verkaufen.

  • Flo Vintage, 4. Bezirk

    Das Flo Vintage ist wohl das älteste Vintage-Geschäft in Wien. Seit 1978 verkauft Inhaberin Ingrid Raab hier hochwertige Kleidung mit Geschichte. Was du in diesem Geschäft findest, wurde zwischen 1900 und 1980 produziert – kein Wunder, dass bei dieser Auswahl schon so manch Promi in der Boutique gesichtet wurde.

  • Vintage in Vienna, 6. Bezirk

    Schön, schick und eines der angesagtesten Vintage-Geschäfte in Wien. Vintage in Vienna bietet Kleidung, Schuhe und Accessoires aus den 1920ern bis 1990ern. Der Vorteil: Hier kannst du nicht nur einkaufen, sondern auch deine Kleidung auf Kommissionsbasis verkaufen.

  • Vintagerie, 6. Bezirk

    Ausschließlich Möbel und Wohnaccessoires gibt´s in der Vintagerie. Ob Uhren, Stühle, Luster oder kleine Accessoires – die Inhaber finden immer wieder tolle große und kleine Schätze, die sie in ihrem Shop zusammentragen.

  • Bootik 54, 7. Bezirk

    Zwei Shops, ein Konzept. Bootik 54 unterteilt sich in zwei nebeneinanderliegende Geschäfte, in denen du Second Hand und Vintage-Kleidung, aber ebenso Accessoires, Geschenkideen und schöne Dinge und Spielzeug aus zweiter Hand für Babys und Kinder findest.

  • Frau am Flohmarkt

    (c) Rishiken / shutterstock.com

  • Burggasse24, 7. Bezirk

    Richtig trendig ist der Vintage-Shop Burggasse24. Nicht nur die puristische Einrichtung des Shops, sondern auch die ausgewählten, modernen Stücke sind ein klarer Gegensatz zu hochpreisigen Vintage-Geschäften in Wien.

  • Celestine Seconhandfashion, 8. Bezirk

    Vintage-Kleidung aus den 1950ern, 1960ern und 1970ern, Second Hand-Stücke internationaler Designermarken und jede Menge Markenschuhe – das findest du bei Celestine. Teilweise sind die Stücke sogar ungetragen!

  • Kleinstein – Secondhand Spielwaren, 8. Bezirk

    Ja, es gibt ihn auch in Wien – den Second Hand-Shop für Spielzeug. Im Kleinstein findest du gut erhaltene Spielzeuge – vom Lego-Bausatz bis zum Bilderbuch, vom Stofftier bis zur Puppe. Spielzeug, das in einem Kinderzimmer nicht mehr erwünscht ist, findet damit in einem anderen einen neuen Platz.

  • Catrinette – Vintage Mode & Einrichtung, 9. Bezirk

    Fast könnte man sich bei Catrinette im eigenen Wohnzimmer wähnen. Wäre dieses nicht über 100 m² groß und voll mit wunderschönen Vintage-Möbeln und -Kleidung. Gemütliche Sessel findest du hier ebenso wie buntes Geschirr, Lampen, Tische oder Kommoden.

  • Möbeldepot, 23. Bezirk

    Möbeldepot-Inhaber Tom Kilian bringt besondere Souvenirs von seinen Reisen mit: Möbel und Wohnaccessoires. Glück für uns: Diese bietet er in seinem Second Hand-Möbelgeschäft zum Verkauf an. Alte Backformen finden sich in der rund 2.000 m² großen Verkaufshalle genauso wie Spiegel, Anrichten oder Regale.

Bildnachweis: zukerka / shutterstock.com

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.