wien

Der Herbst wird alles andere als langweilig! Jede Menge Veranstaltungen sorgen für ein buntes Programm. Aber keine Sorge: Viele Freizeitangebote sind völlig kostenlos! Wir zeigen dir 11 Events in Wien, an denen du gratis teilnehmen kannst.

  • Open House, ganz Wien

    10.-11. September 2016
    Du wolltest schon immer den DC Tower, die ÖBB Zentrale Wien, das Microsoft Headquarter, den WU Campus oder die Brotfabrik von innen sehen? Bei den Open House Wien hast du die Gelegenheit dazu. Büros, Bildungseinrichtungen, Gewerbe- und Industriebauten werden für Besucher geöffnet – gratis Touren inklusive.

  • Bewegt im Park, ganz Wien

    bis Mitte September 2016
    Kostenlos Sport machen an der frischen Luft? Mit dem Programm von Bewegt im Park ist das auch im Herbst noch möglich! Ganz unverbindlich und kostenlos kannst du aus einer Vielzahl von Kursen wählen, unter anderem After Work Discgolf, Hip Hop Dance, Kinder-Fechten oder Tuchakrobatik.

  • Wiener Wiesn, 1020 Wien

    22. September – 9. Oktober 2016
    Während du für die Zelte auf der Wiener Wiesn teilweise Eintritt oder zumindest deine Konsumation zahlen musst, kannst du am Gelände des Festes vieles auch gratis machen. Im Wiesn-Fest Dorf kannst du zwischen den Ständen flanieren und bei diversen Spiele-Standln dein Glück ausprobieren. Für Kinder gibt´s unter anderem Schmink- und Spielestationen. Du brauchst noch ein Dirndl oder eine Lederhose? Klick dich durch unsere Top 10 Dirndl in Wien >>

  • wiener wiesn

    Wiener Wiesn (c) Harald Klemm

  • Game City Vienna, 1010 Wien

    23.-25. September 2016
    In diesem Jahr feiert die Game City Vienna ihr 10-jähriges Jubiläum. Die größte Computer- und Konsolenspiel-Messe Österreichs lädt auch in diesem Herbst wieder bei kostenlosem Eintritt zum Spielen ins Rathaus ein. Die neuesten Gaming-Trends werden vorgestellt und können auch gleich ausprobiert werden.

  • Tag des Denkmals, ganz Wien

    25. September 2016
    Wusstest du, dass es im Herbst einen Tag des Denkmals in Österreich gibt? Dieser wird jedes Jahr am letzten Sonntag im September begangen und lädt zu Führungen zu diversen Denkmälern, denkmalgeschützten Gebäuden und historischen Wegen im ganzen Land ein. Auch in Wien kannst du an den kostenlosen Touren teilnehmen.

  • Erntedankfest, ganz Wien

    September 2016
    Im September finden in ganz Wien kleine und große Erntedankfeste statt. Vom großen Erntedankfest der Österreichischen Jungbauern (heuer erstmals im Wiener Augarten statt wie bisher am Heldenplatz) bis zum kleinen Erntedank-Umzug in Aspern – du kannst nicht nur kostenlos an den Veranstaltungen teilnehmen, sondern oft auch gratis Lebensmittel von den Wägen mit nach Hause nehmen.

  • Kürbis

    (c) Ozgur Coskun / shutterstock.com

  • Cheesecake Tasting, 1010 Wien

    15. Oktober 2016
    Lust auf Cheesecake? Dann solltest du dir den 15. Oktober rot im Kalender anstreichen. Denn an diesem Tag findet im Garten Cafe des Vienna Marriott Hotels wieder das kostenlose Cheesecake Tasting statt. Von 12-16 Uhr kannst du verschiedene Cheesecake-Variationen verkosten und bewerten. Der Sieger-Cheesecake wird dann ins Herbst-/Winter-Sortiment aufgenommen. Unser Tipp: Weil Tischreservierungen nicht möglich sind, ist die Schlange vorm Hotel zu Beginn der Veranstaltung noch sehr lang, ab 14 Uhr bekommst du meist schnell einen Tisch. Noch mehr Cheesecake gibt´s in unserem Top 10 Cheesecake in Wien-Ranking >>

  • cheesecake vienna marriott hotel

    Cheesecake Tasting (c) Vienna Marriott Hotel

  • Gratis ins Museum, ganz Wien

    26. Oktober 2016
    Eine schöne Tradition, die auch in diesem Herbst fortgeführt wird: Am Nationalfeiertag öffnen viele Museen ihre Türen und gewähren gratis Eintritt zu ihren Ausstellungen. Mit dabei sind unter anderem folgende Museen: MAK, Heeresgeschichtliches Museum, Pratermuseum, Prunksaal der Nationalbibliothek, Hermesvilla, Wien Museum Karlsplatz. Übrigens: Die 10 ungewöhnlichsten Museen in Wien findest du in diesem Top 10-Ranking >>

  • Prunkraum der österreichischen nationalbibliothek

    (c) Öesterreichischer Nationalbibliothek/Hejduk

  • Halloween im Wiener Prater, 1020 Wien

    31. Oktober 2016
    Zu Halloween wird es im Prater wieder gruselig. Eine große Halloween-Parade, Horror-Erschrecker und eine Special DJ-Line sorgen für Gänsehaut und Gruselspaß. Bei kostenlosem Eintritt werden unter anderem ab 14 Uhr Kinderschminken, Kürbisanmalen und Gruselgeschichten für Kinder angeboten, für die Erwachsenen geht es bei der großen Grusel-Parade ab 18 Uhr weiter. Hier geht´s zu unserer Top 10 Gruselspaß in Wien >>

  • Lesefestwoche, ganz Wien

    10.-13. November 2016
    Der November wird in der Hauptstadt traditionell dem Thema Buch gewidmet. Mit der Buch Wien, der internationalen Buchmesse, dreht sich in der Messe Wien alles ums Lesen. Während hier Eintritt gezahlt werden muss, ist die Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen der Lesefestwoche kostenlos. Dieses Begleitprogramm zur Buchmesse punktet mit Lesungen, Diskussionen und Vorträgen – in Buchhandlungen, Cafes und weiteren Orten in ganz Wien.

  • Buch Wien

    Buch Wien (c) Fotostudio-Richard Schuster

  • Gratis Stadtführung, ganz Wien

    ganzjährig
    Wer in Wien lebt, kennt noch lange nicht die ganze Stadt! Darum sind auch für Wienerinnen und Wiener Stadtführungen spannend. Einige Touren werden kostenlos angeboten – die Tourguides freuen sich in diesen Fällen aber über Trinkgeld. Gratis Stadttouren kannst du zum Beispiel bei Prime Tours oder Good Vienna Tours buchen. Ein tolles kostenloses Kulturprogramm für den Herbst!

+++ Noch mehr Gründe, sich auf den Herbst zu freuen?+++ Wir zeigen dir 15 Events im Herbst, die du nicht verpassen solltest >>

Bildnachweis: canadastock / shutterstock.com

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.