Neueröffnungen im Dezember

Die besten Neueröffnungen im Dezember 2017

Schicke Bars, Wohnaccessoires, koreanisches Essen und mehr: Im Dezember haben wieder coole Lokale und Shops eröffnet. Wir zeigen dir die besten Neueröffnungen im Dezember in Wien.

Salopp Bar, 1. Bezirk

Eröffnet am 1. Dezember 2017

Und wieder gibt es eine neue Bar in Wien! In der Salopp Bar am Passauer Platz bekommst du ausgefallene High-End-Cocktails in hippem Ambiente. Geführt wird die Bar vom ehemaligen Dachboden-Manager Andreas Trattner. Vorerst nur für 6 Monate – also schnell hingehen und anschauen!

Ein Beitrag geteilt von SALoPP (@saloppbar) am

Julius Meinl, Parndorf

Eröffnet am 1. Dezember 2017

Delikatessenhändler Julius Meinl eröffnete im Outlet Parndorf eine Feinschmecker-Filiale auf rund 300 m². In dem Outlet für Genussmenschen sind 1.000 Artikel von Trüffelprodukten über Champagner bis zu Confiserie zu haben. Zusätzlich kannst du es dir in einem kleinen Gastronomiebereich gemütlich machen und Meinl Kaffee mit Meinls Patisserie genießen.

Sostrene Grene SCS, Vösendorf

Eröffnet am 1. Dezember 2017

Den beliebten dänischen Interior-Store Sostrene Grene gibt es nun endlich auch in Österreich! Schlichte, stylische Innendekoration, Bastelbedarf, Küchenutensilien, DIY-Bedarf, Bürobedarf und generell ganz viel „Hygge“. Das Sortiment ändert sich jede Woche, weshalb wir am liebsten ständig vorbeischauen würden. Wunderschön und erschwinglich!

Das Kimchi, 3. Bezirk

Eröffnet am 2. Dezember 2017

Eintauchen in die Welt Koreas: Nach einer dreimonatigen Renovierungspause erstrahlt Das Kimchi im 3. Bezirk in neuem Glanz. Die Verschönerung ist gelungen: Das Lokal kommt jetzt schick und modern daher – mit modischem Interieur und Schanigarten. Die Küche ist dieselbe geblieben: Koreanisch und köstlich!

Clandestino, 1. Bezirk

Eröffnet am 6. Dezember 2017

Lust auf eine Zeitreise? Die neue Speakeasy-Bar Clandestino im Keller des Latinorestaurants Mercado Nikkei versetzt dich in längst vergangene Zeiten – authentisch und cool mit Originalmöbeln aus den 50er-Jahren. Die Barkarte mit ihren anspruchsvollen Cocktails ist inspiriert von Südamerika und Asien. Unbedingt anschauen!

Ein Beitrag geteilt von rick gin (@rick_gin) am

Veralie & Raumkomplett, 6. Bezirk

Eröffnet am 8. Dezember 2017

Vera Ziegler von Veralie und Doris Ackerl von Raumkomplett sind gemeinsam in einen neuen Shop in der Theobaldgasse gezogen. Seit 8. Dezember gibt es hier inspirierendes Raumdesign und wunderschönen, zarten Schmuck zu kaufen. Die Serien sind limitiert, die Produkte nachhaltig und zeitlos.

Jamie’s Italian, Flughafen Wien

Eröffnet am 17. Dezember 2017

Seit wenigen Tagen gibt es Jamie’s Italian nicht nur in der Innenstadt, sondern auch am Flughafen Wien. In rustikalem Holz-Ambiente bekommst du Pizza, Pasta, Burger und Brownies. Zu finden im Terminal 3. Im Frühjahr 2018 soll auch noch eine Jamie Oliver Bar das Konzept vervollständigen.

Asics Vienna, 7. Bezirk

Eröffnet am 21. Dezember 2017

Asics eröffnete den ersten Performance Store in Wien auf der Mariahilfer Straße. Auf drei Ebenen wartet hier eine ganzheitliche Sportwelt auf dich. Mit digitalen Touchpoints, Community Space mit Fitnessangeboten wie HIIT-Training und Yoga, wöchentlichen Laufanalysen, Motion-ID-Running Service Point und individuellen, innovativen Angeboten für die sportbegeisterten Kunden.



Lust auf noch mehr Neues?
Hier geht’s zu den besten Neueröffnungen im November >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.