Top 10: Friseur in Graz – besondere Salons

Guter Friseur in Graz gesucht, der sich von anderen abhebt? Wir stellen dir 10 besondere Friseursalons in der steirischen Landeshauptstadt vor, die für den passenden Haarschnitt, neue Farbe oder die perfekte Frisur sorgen.

Bamboo Friseur + Spa*

Aveda Tee, Kopf- und Handmassage und ein nach den Aveda-Prinzipien abgestimmtes Konzept rund um Haarschnitt und Styling. Im Friseursalon von Bamboo Friseur + Spa in Graz kannst du dich richtig entspannen, ehe deine Haare in Bestform gebracht werden. Alle Produkte sind tierversuchsfrei und fast vollständig aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt. Bei Haarverlängerungen setzt dieser Friseur auf schonende Ultraschall-Technik.

Posted by bambooo friseur+spa on Dienstag, 18. Juni 2013

Druckwelle

Was macht ein Klavier im Friseursalon? Es sieht zumindest außergewöhnlich aus! So wie der gesamte schicke Salon von Druckwelle. Bei Produkten setzt dieser Friseur auf tierversuchsfreie, paraben- und sulfatfreie Shampoos, Farben und Pflegeserien.


Duke Johns Barbershop

Klassischer Retro-Herrenfriseur gesucht? Dann schau bei Duke Johns Barbershop in Graz vorbei. In dem kultigen Barbershop nimmst du ganz standesgemäß in weich gepolsterten, gusseisernen Barber Chairs Platz und lässt deine Haare oder deinen Bart schneiden, stylen und pflegen.

Grünschnitt

Du suchst einen Friseur in Graz, der möglichst umweltbewusst und nachhaltig arbeitet? Im Friseursalon von Grünschnitt kommen nur tierversuchsfreie, vegan-vegetarische Produkte zum Einsatz. Aber nicht nur das, auch bei der Einrichtung des Salons steht wird Nachhaltigkeit groß geschrieben: Inhaberin Romana Benedikt setzt auf Second Hand und Paletten-Möbel sowie möglichst sparsamen Einsatz von Plastik.

Posted by Grünschnitt on Donnerstag, 7. April 2016

Die Haarschneiderei

Dieser Friseur ist schon wegen des originellen Salons einen Besuch wert! Denn wer den Vintage Salon von Die Haarschneiderei betritt, fühlt sich plötzlich um einige Jahrzehnte in der Zeit zurückversetzt. Bei den Produkten setzt man auf Bio-Qualität wo es geht und verwendet etwa Shampoo und Pflege von Less is more. Montags geöffnet!

Posted by Die Haarschneiderei Graz on Mittwoch, 27. März 2013

Haarvirus

Bei diesem Friseur in Graz brauchst du keinen Termin! Im Salon von Haarvirus kommst du einfach vorbei und wartest auf den nächsten freien Platz. Hier wird nicht nur klassisch geschnitten, gefärbt und gestylt, die Frisuren dürfen auch gerne mal verrückter ausfallen. Passend dazu gibt´s coolen Sound im Hintergrund. Montags geöffnet!

Posted by Haar Virus on Donnerstag, 6. Oktober 2016

Hairhunter

So individuell wie jede Frisur, sind auch die Salons von Hairhunter in Graz. Ob Palettenmöbel, alte Kinosessel, Pflanzen an der Wand oder moderne Kunst an der Wand – optisch ist jeder Salon ein Hingucker. Aber auch deine Haare werden nach einem Besuch bei dem Friseur zum Highlight: Die Profis sorgen für den richtigen Schnitt.

Posted by Hairhunter on Dienstag, 9. Juli 2013

Holy Tiger Barbershop

Noch ein schicker Herrenfriseurin Graz! Im Holy Tiger Barbershop erwartet dich das volle Programm von Waschen, Schneiden, Föhnen und Pomade über Nassrasur bis zum Barttrimmen. Das Service kann auch im Doppelpack gebucht werden: Beim Father & Son-Package werden die Herren der Familie zusammen gestylt. Montags geöffnet!

Impulse zum Selbst

Ein ganz besonderer Friseursalon ist jener von Dagmar Griehser. Bei Impulse zum Selbst erwartet dich ein ganzheitlicher Haarschnitt, denn die gelernte Friseurin ist gleichzeitig ausgebildete Energetikerin. Wer das kleine Studio besucht, bekommt nicht nur einen Haarschnitt oder Haarfarbe, auch das Energiesystem wird durch Energiearbeit harmonisiert.

Posted by Impulse zum Selbst – Ganzheitlicher Haarschnitt on Samstag, 9. Juli 2016

Zeitgeist

„Mode fängt am Kopf an“ ist das Motto bei Zeitgeist. Kein Wunder also, dass bei dem Friseur in Graz nicht nur der außergewöhnliche Salon perfekt gestylt ist, sondern auch jede Frisur, die hier entsteht. Haarschnitt und –farbe sind kreativ und modern und an den Kunden angepasst. Produkte von Sebastian Professional, Newsha und Stagecolor Cosmetics.

Posted by Zeitgeist – Frisiersalon on Dienstag, 13. Oktober 2015

*Das Ranking wurde in alphabetischer Reihenfolge angeordnet

Weitere empfehlenswerte Friseure in Graz:

  • Ginger
  • Hairgott
  • Intercoiffeur Mayer
  • D&R Musyl
  • Togethair
  • Zopfgeschwister
  • Vor oder nach dem Friseurbesuch in Graz noch nichts vor?
    Top 10 Frühstück >>
    Top 10 Steakhouse >>

    Top 10: Frühstück in Graz

    Frühstück in Graz? Ja, bitte! Wir stellen dir unsere 10 Lieblingslokale für Frühstück und Brunch in der steirischen Landeshauptstadt vor.*

    • Aiola Upstairs

      Am Schlossberg lässt es sich einfach gut frühstücken – nicht verwunderlich, wenn man dabei den tollen Blick auf Graz genießen kann. Im Aiola Upstairs wird zur Aussicht wahlweise auf der großen Terrasse oder im Innenbereich das Frühstück serviert. Unser Tipp: Das Aiola Double Frühstück für zwei, bei dem das Essen auf einer Etagere serviert wird.

    • Blendend

      Unter der Woche gibt´s im Blendend leider kein Frühstück mehr, dafür schmeckt der Brunch am Wochenende noch besser: Bio-Zutaten und große Auswahl von pikant bis süß an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag. Unbedingt reservieren!

    • Café Promenade

      Sehr fein frühstücken kann man im Café Promenade. Das Lokal im ehemaligen Torwachhaus im Grazer Stadtpark serviert alles, was das Frühstücksherz höher schlagen lässt: Eier im Glas, geräucherten Lachs, Rollmops und Virgin Mary – die Karte hält für jeden Geschmack etwas bereit. Dank ausgewählter Zutaten aus der Region schmeckt das Frühstück noch besser.

    • Freiblick

      Warum wir so gerne Kastner & Öhler in Graz besuchen? Weil wir dort mit einem Frühstück im Freiblick Tagescafe in den Tag starten können. Das Café am Dach des Kaufhauses bietet nicht nur einen tollen Ausblick über die Stadt, sondern auch empfehlenswertes Frühstück: Designergrößen wie Coco Chanel, Karl Lagerfeld oder Christian Dior sind Namenspaten für die Frühstücksvariationen, viele der Zutaten werden saisonal und regional bezogen.

    • Freiblick Dachterrasse

      Frühstück in Graz über den Dächern der Stadt (c) Freiblick

    • Freigeist

      Burger zum Frühstück? Naja, fast. In dem Burger-Restaurant Freigeist kannst du morgens auch frühstücken. Von der Eierspeis im Pfandl bis zum Frühstücksteller New York mit Pancakes und Heidelbeeren– dank großer Auswahl gibt’s für jeden Geschmack das passende Frühstück. Einige Frühstücksvarianten sind vegetarisch, auch Veganer kommen auf ihre Kosten.

    • Hotel Daniel

      Ob Wien oder Graz – Frühstück im Hotel Daniel schmeckt immer. Kein Wunder, das große Frühstücksbuffet bietet für jeden Geschmack die passende Auswahl. Um 6:30 Uhr geht´s los, unter der Woche kann bis 10 Uhr, am Wochenende bis 11 Uhr gefrühstückt werden.

    • Kunsthauscafé

      Seit April 2015 im Kunsthaus Graz: Das Kunsthauscafé. Hier kannst du täglich bis 16 Uhr frühstücken! Die Auswahl ist abwechslungsreich sowie kreativ und reicht von deftig bis süß bzw. von Hundertwasser bis Guggenheim. Praktisch: Jeder Frühstücksteller wird mit einer Semmel, einem Stück Brot und einem Croissant serviert. Perfekt als Stärkung vor oder nach einem Besuch im Kunsthaus.

    • Skybar Schlossberg

      Die Skybar am Grazer Schlossberg beeindruckt uns jedes Mal aufs Neue mit dem tollen Ausblick über die Stadt. Aber auch der Brunch in dem Restaurant kann sich sehen lassen. An ausgewählten Terminen kannst du nach Herzenslust schlemmen. Um € 69,- pro Person bekommst du klassisches Frühstück, Front-Desk-Cooking, Süßes und andere Leckereien sowie alle Getränke. Deinen Platz für den Brunch solltest du frühzeitig reservieren!

    • Speisesaal

      Ein Lokal, ganz nach unserem Geschmack: Modern, jung und mit toller Karte. Im Grazer Speisesaal kannst du schon ab 6:30 Uhr frühstücken – entweder à la Carte oder vom Buffet. Am Wochenende wird´s noch besser: Das Brunch-Buffet ist bis 12 Uhr verfügbar.

    • Tribeka

      Frühstück in Graz für Langschläfer gibt´s im Tribeka am Grieskai. Hier kannst du bis abends die erste Mahlzeit des Tages nachholen! So manche meinen außerdem, dass es hier den besten Kaffee in Graz gibt. Aber auch nicht Kaffeetrinker kommen auf ihre Kosten: Frische Säfte sorgen für einen Vitaminkick am Morgen.

    *Diese Liste wurde in alphabetischer Reihenfolge erstellt.

    Frühstück in Wien? Hier geht´s zu unseren Top 10 Frühstückslokalen in Wien >>

    Bildnachweis: Alena Haurylik / shutterstock.com

    Top 10: Dachterrassen Bars und Restaurants in Österreich

    Unsere Top 10 Rooftop Bars in Wien kennst du bereits. Jetzt küren wir auch unsere 10 liebsten Bars und Restaurants mit Dachterrasse in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und anderen österreichischen Bundesländern.

    • Skyline, Tulln

      Die geräumige Dachterrasse der Bar Skyline Tulln ist wirklich einen Besuch wert. Bei Schönwetter genießt man hier die Cocktail Happy Hours oder gönnt sich Burger, Steak und knackige Salate.

    • Skygarden, Linz

      Im 3. Stock der Passage Linz befindet sich das Skygarden Restaurant. Die große Dachterrasse lädt im Sommer zum Verweilen hoch über dem Trubel der Stadt ein – egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

    • Das Anton, Linz

      Modernes Ambiente, unkomplizierte Gourmetküche nach Toni Mörwald und ein sensationeller Blick von der schönen Dachterrasse aus. Ein Besuch im Restaurant Das Anton lohnt sich nicht nur in der warmen Jahreszeit – dann wollen wir aber unbedingt draußen sitzen!

    • Das Anton Daachterrasse

      (c) Das Anton

    • Cubus, Linz

      Noch ein Restaurant mit sehenswerter Dachterrasse in Linz: Das Cubus befindet sich direkt im Ars Electronica Center und bietet kulinarische Leckerbissen von früh bis spät. Toller Blick auf Linz und die Donau!

    • Cubus Linz Dachterrasse

      (c) Cubus / Martin Hieslmair

    • M32, Salzburg

      Mitunter die beste Sicht auf Salzburg hast du definitiv von der Terrasse des M32 am Mönchsberg. Zwar ist auch das Design des Restaurants im Inneren mehr als sehenswert, doch die Dachterrasse ist im Sommer einfach noch schöner – beim Frühstück, genauso wie beim Abendessen.

    • Steinterrasse, Salzburg

      Nicht weniger beeindruckend ist der Blick von der Steinterrasse auf die Altstadt von Salzburg. Das Restaurant befindet sich im 7. Stock des Hotels Stein und ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Stadttour. Frühstück auf der Dachterrasse genießen und los geht’s!

    • Skybar Schlossberg, Graz

      Was für ein Ausblick! Am Grazer Schlossberg findest du die gleichnamige Skybar. Hier trinkst du Kaffee oder Cocktails, gönnst dir in der warmen Jahreszeit einen exklusiven Brunch und lässt deinen Blick vom Dach über die Stadt oder in die Ferne schweifen.

    • Freiblick, Graz

      Tradition trifft Moderne! Am Dach des altehrwürdigen Kaufhauses Kastner & Öhler findest du das angesagte Tagescafe Freiblick. Neben der Dachterrasse begeistert uns hier vor allem das Frühstücksangebot, das täglich bis 16:30 Uhr serviert wird.

    • Freiblick Dachterrasse

      (c) Freiblick

    • Adlers Restaurant & Bar, Innsbruck

      Den Ausblick auf Innsbruck sollte man vom richtigen Platz aus genießen – zum Beispiel vom 12. Stock des Adlers Hotels. Hier befindet sich das Adlers Restaurant & Bar samt schöner Dachterrasse. Nicht nur für Hotelgäste: Probier den Businesslunch oder das Casual Dining-Konzept am Abend!

    • Hotel Adlers

      (c) Hotel Adlers

    • Bergisel Sky, Innsbruck

      Höher geht´s nicht, wenn es ums Essen in Innsbruck geht. Spektakulärer auch nicht. Auf der Bergisel Schanze kannst du frühstücken, abendessen oder Kaffee trinken. Vom Restaurant Bergisel Sky blickst du nicht nur auf die Skisprungschanze, sondern auch auf die Stadt und die umliegenden Berge.

    • Bergisel Sky

      (c) TVB Innsbruck / Christof Lackner

    Noch mehr Restaurants in deiner Nähe findest du in Susi-App – jetzt kostenlos downloaden!

    susi im App Store
    susi im Play Store
    Bildnachweis: Beer’r / shutterstock.com

    Top 10: Wintersport-Alternativen in Österreich

    Skifahren und Snowboarden ist dir zu langweilig? Wir zeigen dir 10 alternative sportliche Aktivitäten, die im Winter in Österreich für Spaß und Abwechslung sorgen.

    • Winter-Paragleiten, Steiermark

      Die verschneite Winterlandschaft von oben betrachten? Das kannst du beim Winter-Paragleiten in der Region Schladming-Dachstein, angeboten etwa von der Flugschule Schladming. Zusammen mit einem Paragleit-Profi startest du vom Dachstein-Gletscher zu einem unvergesslichen Flug und landest nach rund einer halben Stunde in Schladming.

    • Zorbing, Salzburg

      Das sieht nach richtig viel Spaß aus! Beim Zorbing befindest du dich in einem überdimensionalen, durchsichtigen Ball und rollst damit die Piste hinunter. Die Plastikugeln sind gut gepolstert, dir kann also auch auf Schnee und Eis nichts passieren. Zorbing im Winter wird derzeit nur in Flachau von der Ski- und Snowboardschule Fun & pro angeboten.

    • Snowkiten, Niederösterreich / Salzburg / Tirol

      Was im Sommer am Wasser funktioniert, klappt im Winter am Schnee. Beim Snowkiten flitzt du auf Ski oder Snowboard über die Pisten – gezogen von einem großen Lenkdrachen. Das erfordert zwar mehr Kraft als die klassische Pistenabfahrt, macht aber umso mehr Spaß. Kurse werden unter anderem im Waldviertel, in Oberösterreich/Salzburg und in Tirol angeboten.

    • Flying Fox, Vorarlberg / Steiermark

      Warm anziehen, heißt es beim Flying Fox im verschneiten Vorarlberg. Besonders spektakulär ist die Anlage der Alpinschule Widderstein in Warth am Arlberg. Hier bist du in 70 Meter Höhe auf einer 500 Meter langen Strecke unterwegs – bis nach Tirol und wieder zurück.

    • Snow Quad, Salzburg

      Über Berg und Tal geht es mit dem Snow Quad im Glemmy Offroad Park in Viehhofen. Das Gelände des Outdoor-Abenteuerparks umfasst rund 60.000 m² – Platz genug also, um sich mit dem Snow Quad auszutoben.

    • Wintersport Spaß im Schnee

      (c) dotshock / shutterstock.com

    • Skyfox, Kärnten

      Für fortgeschrittene Skifahrer eignet sich das Skyfoxing. Dabei bist du auf der Piste mit dem Skyfox unterwegs, einer Kombination aus Ski und Bob, wobei du auf dem Skyfox erhöht fast wie auf einem Sessel sitzt, während du mit den Kufen lenkst. Skyfoxing wird unter anderem im NTC Blue Day Park in Nassfeld angeboten.

    • Alpen-Achterbahn, Salzburg

      Sommerrodelbahnen kennen wir. Aber wusstet ihr, dass ihr auch im Winter die Rodelbahn hinunterflitzen könnt? Möglich ist das in Flachau auf der Lucky Flitzer Rodelbahn, die einzige ihrer Art in Österreich mit Flutlichtanlage. Die Bahn ist das ganze Jahr über offen, im Winter ist die Anlage bis 20 Uhr geöffnet.

    • Segway, Salzburg/Tirol

      Segway fahren im Winter? Klingt nach einer rutschigen Angelegenheit. Aber keine Sorge, dank besonders großer Räder mit gutem Profil ist das Fahren auch auf Schnee kein Problem. Gelenkt wird das Gefährt auf zwei Rädern nur durch Gewichtsverlagerung. Geführte Winter-Segway-Touren werden unter anderem in Flachau und in Serfaus-Fiss-Ladis angeboten.

    • Snowbike, Salzburg

      Eine Mischung aus Fahrrad und Ski – das ist das Snowbike. Auf diesem kannst du die Pisten hinunterflitzen, wobei erst die richtige Technik für die perfekte Kurvenlage sorgt. Snowbike-Kurse gibt es unter anderem in Gastein oder in Obertauern.

    • Snowtubing, Salzburg

      Nichts für schwache Nerven! In der Snow-Tubing-Anlage geht es auf aufgeblasenen Reifen Richtung Tal. Auf einer breiten Piste kannst du untertags und abends mit Freunden um die Wette rutschen. Verfügbar zum Beispiel in Altenmarkt oder Faistenau.

    Bildnachweis: Goodluz / shutterstock.com

    Top 10: Ungewöhnliche Wellness-Behandlungen in Österreich

    Klassische Massagen, Maniküre oder Peeling kennen wir doch alle. Doch welche Wellness-Behandlungen bieten Österreichs Spas und Thermen abseits der bekannten Anwendungen? Wir haben zehn außergewöhnliche Treatments gefunden, die du ausprobieren solltest.

    • Veltliner Massage / Therme Laa, 2136 Laa an der Thaya

      Hochprozentig wird´s bei dieser Anwendung, die nur in der Therme Laa verfügbar ist. Du kannst dich vor der Massage für eines von drei Vinoble Massageölen entscheiden, das mit etwas grünem Veltliner vermischt wird. Entspannt und belebt gleichermaßen. Dauer: ab 60 Minuten.

    • Wüstensand-Peeling / Therme Geinberg, 4943 Geinberg

      Im Rahmen des Hamam-Besuchs kannst du in der Therme Geinberg ein Wüstensand-Peeling genießen. Dieses ist im Wellness-Paket „Ein Tag in der Wüste“ enthalten, das außerdem eine Salbung mit Arganöl, eine Massage mit Kräuterstempeln und eine Überraschung zum Mitnehmen beinhaltet.

    • Doctor Fish Spa / 5722 Niedernsill

      Zugegeben, diese Behandlung erfordert etwas Mut. Denn im Doctor Fish Spa haben die Fische das Sagen. Neben Fußmassage, Fußpflege und weiteren Behandlungen, kannst du hier die kleinen Garra rufa Fische kennenlernen. Sobald du deine Füße in das Wasserbecken steckst, fangen die Fische an, abgestorbene Hautschüppchen abzuknabbern.

    • Bergkristall Peeling & Massage / Stock Resort, 6292 Finkenberg

      „Zillertaler Bergzauber“ heißt das Peeling, bei dem im Stock Resort auch Bergkristall zum Einsatz kommt. Zu Beginn der Wellness-Behandlung wird die Haut mit einem Bergkristallpeeling belebt. Danach erfolgt die Ganzkörpermassage mit warmem Arnikaöl und ebenfalls erwärmten Bergkristallen. Dauer: 75 Minuten.

    • 4-Elemente-Behandlung / Larimar Hotel Therme Spa, 7551 Stegersbach

      Erde, Feuer, Wasser, Luft. Die vier Elemente spiegeln sich in der gleichnamigen Behandlung im Larimar Spa wider. Erst erfolgt eine Element-Analyse, um festzustellen welches Element in dir überwiegt. Darauf wird die Behandlung angepasst. Die jeweils vierteiligen Spa-Pakete sollen die Energien der Elemente harmonisieren und das innere Gleichgewicht fördern.

    • Wellness-Massage

      (c) Phil Date / shutterstock.com

    • Kraxnofen / Wohlfühlhotel Eder, 8187 St. Kathrein am Offenegg

      Ihr Name klingt ungewöhnlich, sie ist aber besonders wohltuend. Denn im Kraxnofen im Wohlfühlhotel Eder schwitzt man im Almenlandheu. Der Kräuterdunst soll die Durchblutung fördern, Verspannungen lindern, entschlacken und wohltuend auf die Bronchien wirken. Dauer: 25 Minuten.

    • Apfel-Kürbis-Gesichtshandlung / Heiltherme Bad Waltersdorf, 8271 Bad Waltersdorf

      Traditionell Steirische Medizin steht bei vielen Wellness-Behandlungen in der Heiltherme Bad Waltersdorf im Mittelpunkt. Und dazu werden unter anderem steirische Produkte verwendet, wie bei der Apfel-Vitalbehandlung exklusiv mit Kürbiskernpeeling, Kürbiskernöl-Serum und Apfelmaske. Dauer: 90 Minuten

    • Kaffee-Peeling / Therme Rogner Bad Blumau, 8283 Bad Blumau

      Eine von vielen Behandlungen in der Therme Rogner Bad Blumau, die auf Kräutern und anderen natürlichen Inhaltsstoffen basieren. Beim Kaffeepeeling kommen gemahlener Kaffee und Salz zum Einsatz (durchblutungsfördernd), Traubenkernöl versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

    • Hot Chocolate Massage / Maiers Wellnesshotel Loipersdorf, 8380 Jennersdorf

      Nicht mehr ganz neu aber definitiv ungewöhnlich: Ganzkörpermassage mit flüssiger, warmer Fair Trade-Schokolade in Maiers Wellnesshotel in Loipersdorf. Riecht gut, macht glücklich und pflegt die Haut dank wertvoller Inhaltsstoffe. Dauer: 50 Minuten.

    • Honig-Massage / Therme Grimming, 8983 Bad Mitterndorf

      Honig gilt seit Jahrhunderten als bewährtes Heilmittel, warum soll es also nicht auch im Wellness-Bereich verwendet werden? In der Grimming Therme erhältst du eine wohltuende Rückenmassage mit warmem Honig. Da sich die Konsistenz des Honigs während der Massage verändert, erlebst du diese in verschiedenen Stufen von sanft bis aktivierend und durchblutungsfördernd. Dauer: 50 Minuten.

    Bildnachweis: Africa Studio / shutterstock.com