Silvester-Events

Weißt du schon, wo du Silvester verbringen wirst? Wir haben ein paar Veranstaltungs- und Locationtipps für dich!

Hoch hinaus: Der beste Ausblick

Eines der wichtigsten Dinge zu Silvester: Das Feuerwerk. Und wo sieht man dieses am besten? Genau, hoch oben. Egal ob auf einem Berg oder in einem besonders hohen Gebäude, hier sind unsere Tipps für den besten Ausblick am 31. Dezember in Wien:

  • Das Loft, Sofitel Stephansdom, 1020 Wien: 7-Gänge-Menü im Restaurant oder Champagner und Cocktail an der Bar – im Das Loft im 18. Stock des Sofitel Vienna hat man mitunter den schönsten Blick auf Wien.

  • Dachboden / 25hours Hotel, 1070 Wien: Im letzten Stockwerk des 25hours Hotels in Wien lädt der Dachboden zum Feiern ein, Motto: „Last night a DJ saved my life.“. Toller Ausblick, All you can drink, Snacks vom Flying Midnight Buffet und Überraschungsgeschenk inklusive.

  • Wilhelminenberg, 1160 Wien: Auch am Wilhelminenberg hast du zu Silvester eine gute Sicht auf das Feuerwerk über Wien – wer will, feiert mit Galabuffet im Schlosshotel.

  • Cobenzl, 1190 Wien: Ob im Restaurant oder einfach auf der Wiese – vom Cobenzl hast du einen tollen Blick über Wien.

  • Am Himmel, 1190 Wien: Eine der ersten Adressen für alle, die zu Silvester dem Trubel der Innenstadt entfliehen und einen guten Blick auf die Stadt haben wollen. Die Himmelwiese ist perfekt für einen gemütlichen Jahresausklang in der frischen Luft geeignet.

  • Kahlenberg, 1190 Wien: Noch ein Silvester-Hotspot im 19. Bezirk. Im Café Restaurant am Kahlenberg kannst du ein Galabuffet im Restaurant oder im Panorama-Ballsaal oder ein 6-Gänge-Menü in der Ellipse genießen.

  • Melia 57 Restaurant, 1220 Wien: Weiterer Aussichtspunkt im 22. Bezirk: Im 57. Stock des DC Towers befindet sich das nach der Etage benannte Restaurant mit dem höchsten Blick über Wien. An Silvester hast du die Wahl zwischen Gala-Menü und Lounge-Getränken – nur mit Reservierung.

  • Donauturm, 1220 Wien: Ein Klassiker unter den Aussichtspunkten in Wien. Am Donauturm feierst du im Restaurant ins neue Jahr – mit 360° Grad Blick über Wien, denn das Restaurant dreht sich ganz langsam um die eigene Achse.

Auch viele andere Bundesländer haben tolle Aussichtspunkte für Silvester zu bieten. Wir empfehlen etwa den Mönchsberg in Salzburg, den Pöstlingberg in Linz, den Schlossberg in Graz, Bergsilvester am Hochöetz oder den Karren in Vorarlberg.

Silvester 2014

(c) altafulla / shutterstock.com

Silvesterball, Gala, Clubbing und mehr am 31. Dezember

Du willst nicht nur gutes Essen, sondern auch Musik, Tanz und mehr zu Silvester? Wie wäre es mit dem Silvesterball in der Wiener Hofburg, der Silvestergala im Rathaus oder dem Silvesterkonzert und –party im Kursalon Hübner?
Während der Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt wie jedes Jahr zur größten Silvesterparty in Wien wird, geht es am Riesenrad, auf einem Ausflugsschiff auf der Donau oder im Privatjet über Wien ruhiger zu.
Du hast mehr Lust auf ein Clubbing am 31. Dezember? Wie wäre es mit der Silvesterparty im Flex, der Pratersauna, im WUK, dem Volksgarten oder der Ottakringer Brauerei?

Du brauchst dringend einen Bankomaten am Weg zur Party? Mit der kostenlosen Susi-App findest du sofort alle Bankomatstandorte in deiner Umgebung!

susi im App Store
susi im Play Store

Wo auch immer du feierst, das Susi-Team wünscht dir viel Spaß und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bildnachweis: Marko Poplasen / shutterstock.com

1 Comment

  1. Pingback: Was tun am 1. Jänner? Tipps für Neujahr | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.