Ganslessen in Wien

Woher der Brauch des Ganslessen tatsächlich kommt, ist nicht eindeutig geklärt. Fest steht aber, dass wir jedes Jahr im Herbst die besten Restaurants zum Ganslessen suchen. Deshalb stellen wir dir unsere Top 10 Lokale in Wien vor, die köstliches Martinigansl mit Rotkraut, Knödel und anderen Beilagen anbieten.

  • Rudis Beisl, 5. Bezirk

    Im Rudis Beisl in der Wiedner Hauptstraße hat die Gansl-Saison bereits begonnen! Du schaffst es, die Beilagen deiner Ganslportion komplett aufzuessen und hast noch immer Hunger? Dann bist du richtig, hier kannst du dich über kostenlosen Nachschlag freuen!

  • Die Saison ist eröffnet!!!! 😃😊😍

    Posted by Christian Fortmüller on Mittwoch, 4. Oktober 2017

  • Gastwirtschaft Schilling, 7. Bezirk

    Ein richtig uriges Wiener Gasthaus ist der Schillingwirt in der Burggasse. Einfache, aber gemütliche Einrichtung, klassische Holzvertäfelung, familiäre Atmosphäre und gutes Essen – der Besuch lohnt sich bestimmt. Ab letzter Oktoberwoche kannst du hier zum Ganslessen vorbeikommen – dazu gibt´s Rotkraut und Knödel.

  • Rosnovsky und Co, 8. Bezirk

    Das moderne Beisl Rosnovsky und Co lockt das ganze Jahr über mit ausgezeichneter österreichischer und mediterrane Küche in gemütlichem Ambiente. Auch im Herbst gibt´s einen guten Grund, dem schicken Gasthaus einen Besuch abzustatten: Ab 6. November 2017 lädt das Lokal zum Ganslessen ein – Reservierung dringend empfohlen!

  • Es ist soweit! Die Gansln sind los!

    Posted by Rosnovsky und Co on Sonntag, 6. November 2016

  • Zum Reznicek, 9. Bezirk

    Auf das Thema Martinigans hat sich das Gasthaus Zum Reznicek spezialisiert. Kein Wunder, dass die Ganslzeit hier besonders lange dauert: Gansl steht von Ende Oktober bis Mitte Dezember auf der Speisekarte, dazu gibt´s warmen Speck-Krautsalat und Knödel. Das Besondere an den Beilagen: Statt sie portioniert auf den Tellern zu servieren, werden sie in großen Schüsseln auf dem Tisch platziert – jeder Gast darf sich nehmen, so viel er will. Reichen die Beilagen nicht aus, werden sie kostenlos aufgefüllt!

  • Heidingers Gasthaus, 15. Bezirk

    Längst kein Geheimtipp mehr unter den Ganslfans. In Heidingers Gasthaus ist Tischreservierung zum Ganslessen Pflicht: Von 27. Oktober bis 18. November ist in diesem Jahr die Ganslzeit angesetzt, einen Zusatztermin gibt es am 24. November. In dem bodenständigen Wirtshaus werden die Gänse frisch zubereitet und mit klassischen Beilagen serviert.

  • Posted by Heidingers on Freitag, 13. November 2015

  • Schutzhaus Waidäcker, 16. Bezirk

    Beim Thema Ganslessen kommt man am Schutzhaus Waidäcker in Wien nicht vorbei. Martinigansl wird in dem gemütlichen Gasthaus ab der letzten Oktoberwoche bis Ende November 2017 serviert, als Beilagen kannst du dir Rotkraut und hausgemachte Knödel schmecken lassen. Tischreservierung wird empfohlen!

  • Martinigansl mit Knödel und Rotkraut

    (c) Firma V / shutterstock.com

  • Dorfschenke, 19. Bezirk

    Der geschichtsträchtige Heurige Dorfschenke bietet im Herbst ein ganzes Ganslmenü an. Vorspeise, knuspriges Martinigansl und hausgemachte herbstliche Nachspeise sorgen garantiert für volle Bäuche und zufriedene Gesichter. Tischreservierung empfohlen! Von 19. Oktober bis 26. November 2017.

  • Posted by Dorfschenke Neustift on Donnerstag, 10. Dezember 2015

  • Heuriger Zimmermann, 19. Bezirk

    Wer beim Heurigen Zimmermann in Döbling ein Martinigansl essen will, muss schnell sein – mit der Reservierung! Denn das traditionelle Ganslessen bei dem gemütlichen Heurigen ist äußert beliebt. Das Gansl gibt es hier ab Ende Oktober.

  • Posted by Heuriger Zimmermann on Dienstag, 3. März 2015

  • s´Pfiff, 19. Bezirk

    Gemütliches Ambiente und gute Küche erwarten dich im s´Pfiff. Von 13. Oktober bis 19. November 2017 kannst du dort Spezialitäten rund ums Gansl essen – klassisch mit Rotkraut und Knödel, als Risotto, Gröstl oder Ganslschmalz. Und als Nachspeise warten Maroni-Köstlichkeiten!

  • martinigansl spfiff

    Martinigansl mit Rotkraut und Knödel im s´Pfiff

  • Heuriger Bernreiter, 21. Bezirk

    Ganslessen beim Heurigen in Wien kann doch nur gut sein, oder? So auch im Buschenschank Bernreiter, der an 8 Terminen zwischen 4. und 24. November 2017 zum Ganslessen lädt. Unbedingt reservieren!

  • Posted by Heuriger Bernreiter on Donnerstag, 18. Februar 2016

    *Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet

Mehr gutes Essen in Wien gesucht?
Top 10: Nutella-Desserts in Wien >>
Top 10: Restaurants für Foodporn-Fotos in Wien >>
Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien >>
Top 10: Schnitzel in Wien >>

Bildnachweis: Shebeko / shutterstock.com

2 Comments

  1. Falet François

    8. September 2016 at 17:31

    In einer entspannenden Stimmung, bieten Isabelle und François typische bretonischen Spezialitäten, Crêpes oder Waffeln für süsse und Galettes oder Omelettes für gesalzene Gerichte an. Nach echten originalen Galettes und Crêpes Rezepten und mit frischen auf dem Markt gekauften Waren, treiben die beiden Franzosen eine von Bretagne geprägte Küche. Schön in die Mitte vom Floridsdorfer Markt Stand 53-54 ( 21. Bezirk )gelegt, lade Sie die Crêperie Mirabelle gerne ein.

  2. Pingback: 15 Gründe, warum wir uns auf den Herbst in Wien freuen | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.