When Sushi met Sancho Sushi Burritos

Sushi Burrito? Noch nie gehört? Kein Wunder, Wiens erstes Sushi Burrito Pop-Up-Restaurant wurde auch erst am 7. Juni eröffnet! Was genau hinter dem originellen Mix aus japanischem Sushi und mexikanischem Burrito steckt, erfährst du im When Sushi met Sancho im 1. Bezirk.

Der kleine Imbiss in der Wiener Innenstadt gehört zum Burger-Restaurant Said the Butcher to the Cow und befindet sich direkt davor, genauer gesagt im Gastgarten des Burger-Lokals. Den ganzen Sommer lang kannst du hier kreative Sushi Burritos bestellen. Die kalten Rollen bestehen aus einem Algen-Reis-Bett, gefüllt mit Fisch, Gemüse und Gewürzen. Der fertige Sushi Burrito ist fest in seinem Algenblatt-Mantel eingerollt – so kannst du einfach abbeißen! Die Sushi-Snacks kannst du gleich vor Ort im Schanigarten essen oder mitnehmen und unterwegs verspeisen.

when sushi met sancho

(c) When Sushi met Sancho

Ein Auszug aus der Speisekarte des Imbiss:

  • Hugged by the Prawn mit Black-Tiger-Garnelen
  • Salmon in Love mit Bio-Lachs
  • Chicken Geisha mit Huhn von der Wiener Fleischerei Hödl

Alle Fischzutaten sind übrigens aus biologischer Aufzucht oder MSC-zertifiziert – auch ein veganer Sushi Burrito mit Spargel und Shiitake-Pilzen befindet sich auf der Speisekarte.

Das Pop-up-Restaurant hat übrigens nur im Sommer geöffnet – wer die Sushi Burritos probieren möchte, sollte also nicht zu lange warten. Susi informiert dich über Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Bewertungen zu When Sushi met Sancho >

When Sushi met Sancho

(c) When Sushi met Sancho

When Sushi met Sancho

(c) When Sushi met Sancho

1 Comment

  1. Pingback: Die besten Neueröffnungen im Juni 2016 | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.