Heuschrecken essen Wien

Top 10: Essen wie im Dschungelcamp? Restaurants für Heuschrecken & Co. in Wien

In anderen Ländern gelten sie als Delikatessen oder beliebter Snack – in Österreich sind Heuschrecken, Känguru- oder Krokodilfleisch, Hirn und andere exotische Delikatessen nur auf wenigen Speisekarten zu finden. Wer sich beim Anblick der aktuellen Dschungelcamp-Bewohner fragt, wie Mehlwürmer & Co. wohl schmecken, sollte an dieser Stelle weiterlesen. Wir verraten dir die besten Restaurants für Essen à la Dschungelcamp.

Crossfield Australian Pub, 1. Bezirk

Känguru-Fajitas mit Salsa und Guacamole, gegrillte Heuschrecken oder doch lieber eine Abenteuer-Platte mit Heuschrecken, Känguru- und Krokodilfleisch? Im Crossfield kommt man dem Essen im Dschungelcamp einen großen Schritt näher. Wer´s lieber langsam angeht, kann in diesem Restaurant auch Steak, normale Burger oder ganztägig Frühstück bestellen.

Billabong, 1. Bezirk

Noch ein australisches Pub in Wien, in dem du Spezialitäten aus Down Under genießen kannst, ist das Billabong am Stubentor. In diesem Restaurant wird Känguru-Filet in Rotwein-Sauce mit Cut Fries serviert. Dieses Känguru-Gericht sieht jedoch zum Anbeißen aus und ist jenem aus dem Dschungelcamp somit optisch (und bestimmt auch geschmacklich!) um Welten voraus.

Le Salzgries, 1. Bezirk

Das Probieren französischer Klassiker wie Froschschenkel und Schnecken kostet hierzulande den meisten noch immer einiges an Überwindung. Wenn du den französischen Speisen etwas abgewinnen kannst oder sie zumindest einmal probieren möchtest, bist du im Le Salzgries Paris im 1. Bezirk bestens aufgehoben. Neben Froschschenkeln gibt es eine große Auswahl an Schnecken von Strandschnecken über Wellhornschnecken bis zu Burgunder-Schnecken. Allerdings kein Besuch für ein kleines Börserl!

Ein Beitrag geteilt von Mia Miou (@mia_miou) am

Gasthaus Wolf, 4. Bezirk

Auch die österreichische Küche hat einige Schmankerl zu bieten, die heutzutage für die meisten eher einer Dschungelprüfung gleichen. Das Gasthaus Wolf im 4. Bezirk liebt die „Inneren Werte“ von Tieren – aus diesem Grund gibt es hier Speisen wie Erdäpfel-Lauchcremesuppe mit gebackenen Hühnerherzen, Beuschel, mit Bauch gefüllte Schweinsohren mit Rahmkäferbohnen und Kren, gebratene Blunzenradeln mit roten Rüben und Kren oder Zungenkarbonaden mit Püree und Essigschalotten.

Chinakitchen No. 27, 6. Bezirk

Neben den in Österreich beliebten chinesischen Gerichten wie knuspriger Ente & Co. finden sich in der Chinakitchen No. 27 am Naschmarkt auch einige „Mutproben“ auf der Speisekarte. Hier bekommst du Gerichte mit Rindersehnen, Schweineohren, Schweinenieren, Schweinedarm, Froschschenkeln oder Rinderinnereien. Na, was darf’s sein?

Küche 18, 9. Bezirk

Im Restaurant Küche 18 auf der Währinger Straße wird die Tradition der chinesischen Kochkunst und Esskultur hoch gehalten. Dazu gehören natürlich eine authentische Zubereitung und authentische Gerichte. Wie wäre es zum Beispiel mit Qualle? Die unbeliebten Tiere aus dem Strandurlaub können bei manchen auch Entzücken auslösen – zubereitet als schmackhafter Quallensalat. Außerdem serviert man Suppe mit Lammherz oder Reissuppe mit schwarzen Eiern – ja genau, das sind diese Eier, die für etwa drei Monate in einem Brei aus Anis, Pfeffer, Kalk, Asche und mehr eingelegt werden und auch tausendjährige Eier genannt werden. Wer traut sich?

Gasthaus Stern, 11. Bezirk

Das gemütliche Wiener Vorstadtgasthaus Stern hat sich zu großen Teilen den Innereien verschrieben. Auf der Karte stehen beispielsweise Kalbshirn, Kalbsnierenscheiben, Beuschel, Schweinsnieren, Hühnerleber und mehr. Wenn dich Bries und Co. nicht begeistern können, sprechen dich vielleicht die Weinbergschnecken an? Für alle, die Lust auf echtes Dschungelcamp-Feeling haben: Auf der Karte stehen auch die sogenannten „weißen Nierndl“ vom Bio-Rind – dabei handelt es sich um gebratene Hoden.

Happy Buddha, 15. Bezirk

Dim Sum in vielen Variationen kannst du im Restaurant Happy Buddha in Wien genießen. Aber auch außergewöhnliche Spezialitäten finden sich auf der Speisekarte: Marinierte Hühnerfüße, Hühnerfüße in würziger Sauce oder gedämpfte Hühnerfüße mit Spareribs und Reis. Ebenfalls im Angebot: Seegurke oder Froschschenkel – im heißen Topf, nach Art des Hauses, mit Ingwer oder Blütenpfeffer und Salz.

Zirp Insects/Futurefoodstudio, 16. Bezirk

Du willst Heuschrecken lieber zuerst in deinen eigenen vier Wänden probieren? In dem österreichischen Onlineshop Insektenessen.at kannst du unter anderem Mehlwürmer, Heuschrecken, Buffalowürmer oder Heimchen kaufen, die für den Verzehr bestimmt sind. Oder wie wäre es mit einem Bug Snack fürs Büro (Nüsse, Goji- und Heidelbeeren, Wanderheuschrecken, Mehlwürmer, Heimchen) oder Buffalo Granola zum Frühstück (karamellisierte Haferflocken, Buffalowürmer)? Allerdings kannst du auch im Futurefoodstudio in der Brunnengasse einen Kochkurs besuchen, bei dem du viele interessante Infos zum Thema Insekten bekommst und die Zubereitung von Heuschrecken und anderen Insekten lernst.

Hollers am Steinfeld, Wiener Neustadt

Wer noch mehr exotische Auswahl sucht, wird bei Hollers am Steinfeld in Wiener Neustadt fündig. Das Restaurant serviert neben klassischen Steaks, Fisch oder Pfannengerichten auch viele Speisen für experimentierfreudige Gäste. Auf der Karte findest du unter anderem Kamelragout, Krokodil und Zebra, Straußen- oder Bisonsteak, sowie viele verschiedene Insekten-Gerichte.


*Das Ranking wurde in der Reihenfolge der Bezirke angeordnet.

Mehr coole Restaurant-Tipps in Wien gesucht?
Top 10: Exotische Länder, die du bereisen kannst, ohne Wien zu verlassen >>
Top 10: Katerfrühstück in Wien >>
Top 10: Nutella-Desserts in Wien >>
Top 10: Essen selbst zusammenstellen in Wien >>

Bildnachweis: kwanchai.c / shutterstock.com

2 Kommentare
  1. Kari says:

    Komme zwar nicht aus Österreich, dennoch ein interessanter Bericht und tolle Tipps. Habe auch schon im Restaurant Insekten gegessen – schmecken wirklich! hier habe ich weitere restaurants mit Insekten auf der Karte gefunden, allerdings in deutschland.
    http://wuestengarnele.de/epages/fde33375-a556-4820-9d94-ff9a819cee81.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/fde33375-a556-4820-9d94-ff9a819cee81/Categories/Warum_Insekten_essen%3F/Insekten_Restaurants
    Scheint es in immer mehr restaurants zu geben, ich finds super…

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.