0
Vegetarische vegane Restaurants Wien

Vegetarische und vegane Küche liegt im Trend. Kein Wunder also, dass auch die dazugehörige Lokalszene in Wien immer größer wird. Wir stellen euch unsere Top 10 der vegetarischen und veganen Restaurants in Wien vor.

  • Tian, 1. Bezirk

    Das erste österreichische vegetarische 3-Hauben-Restaurant in der Geschichte. Im Tian wird gezeigt, wie unglaublich kreativ vegetarische Küche aussehen kann. Experimentierfreudig, außergewöhnlich und richtig gut. Das Tian Bistro im 3. Bezirk sowie das Tian Bistro am Spittelberg bieten dir zudem schnelle Snacks für zwischendurch.

  • Tian

    (c) Tian

  • yamm!, 1. Bezirk

    So einfach und gut kann vegetarische Küche sein! Gekocht wird von Haubenkoch Walter Schulz und seinem Team im yamm! vor allem mit saisonalen und regionalen Zutaten, bio und/oder aus fairem Handel – vom Frühstück bis zum Abendessen. Praktisch: Jeder sucht sich am Buffet das aus, was schmeckt, bezahlt wird nach Gewicht des Essens. Die Speisen vom Buffet sich auch als Take-away erhältlich.

  • yamm!

    (c) yamm!

  • Simply Raw Bakery Bistro, 1. Bezirk

    Roh und vegan sind die süßen Köstlichkeiten der Simply Raw Bakery. Brownies, Pralinen, Cupcakes und Co. sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch richtig gut. Alle Zutaten kommen aus biologischem Anbau.

  • Vollwertrestaurant Lebenbauer, 1. Bezirk

    Einer der Vorreiter in Sachen vegetarische Küche in Wien ist das Lebenbauer, das seit 1988 besteht. Vegetarische Gerichte werden nur durch einige Fischspezialitäten ergänzt, Vollwert und Naturküche stehen im Mittelpunkt. Frische Zutaten werden mit Kräutern, Ölen und Keimlingen verfeinert, die Speisen werden auf Wunsch auch vegan zubereitet.

  • Home made, 6. Bezirk

    Was, alles vegan? Könnte man kaum glauben, denn die vielen Törtchen, Cookies, Muffins, Croissants und vieles mehr im Wiener Cafe Home made sehen auf den ersten Blick so gar nicht vegan aus. Mittags kommen täglich wechselnde vegane Suppen und Hauptspeisen dazu, jeden Samstag wird zum gemütlichen Brunch geladen. Allergiker dürfen sich freuen: Auf Weizen, Soja und Erdnüsse wird verzichtet.

  • Dancing Shiva Superfood, 7. Bezirk

    Bei Dancing Shiva Superfood kommt im Restaurant das auf den Tisch, was im angeschlossenen Shop verkauft wird: Superfood von Acaibeeren bis Spirulina Algen, Früchte, Nüsse und mehr. Alle Gerichte sind vegan und werden nach dem Rohkost-Prinzip zubereitet, also auf nicht mehr als 42°C erhitzt. Toll: Frühstück wird täglich bis 15 Uhr serviert, alle Speisen gibt´s auch zum Mitnehmen.

  • Landia, 7. Bezirk

    Seit mehr als 10 Jahren gibt es das Landia im 7. Bezirk in Wien bereits. Auf der Speisekarte findest du nur vegetarische und vegane Gerichte – vom Gulasch mit Semmelknödeln bis zum Schoko-Kokos-Kuchen. Einmal pro Monat finden hier außerdem Verkostungen von Bio-Weinen statt.

  • Deli bluem, 8. Bezirk

    Nicht nur vegan, sondern kraftvoll sollen die Speisen sein, die im Bistro Deli bluem serviert werden. Die Zutaten sind regional und saisonal gewählt, die Gerichte von Suppe bis Dessert sollen dem Körper Energie und wichtige Nährstoffe liefern – und natürlich schmecken. Je nach Hunger kannst du große oder kleine Portionen wählen, wer will, nimmt das Essen mit nach Hause oder ins Büro.

  • Loving Hut, 10. Bezirk

    Als erstes veganes Fast Food-Restaurant in Wien hat sich die internationale Kette Loving Hut längst einen Namen gemacht. Neben dem Standort in der Neubaugasse, findest du eine weitere Filiale nahe dem Reumannplatz. Abgesehen von Burger und Hot Dog erinnern die veganen Gerichte kaum an Fast Food: Es gibt knackige Spring Rolls, frische Suppen, würzige Salate und viele asiatische Reis- und Nudelspeisen mit Seitan, Tofu und Soja-Produkten.

  • Hollerei, 15. Bezirk

    Vegetarische Küche zum Weiterempfehlen findest du auch in der Hollerei. Hier wird mit Liebe zum Detail, saisonalen und überwiegend biologischen Zutaten gekocht. Praktisch: Alle Speisen gibt´s auch zum Mitnehmen, die Mittagsmenüs kannst du dir auch ins Büro liefern lassen. Teilweise vegan!

Bildnachweis: Anna Maltseva / shutterstock.com

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.