4
Eis Wien

Wo gibt´s das beste Eis in Wien? Wir stellen euch unsere Top 10 Eissalons vor – von Eis-Greissler bis Tichy!

  • Eis-Greissler, 1. Bezirk

    „Gibt´s hier etwas gratis?“ Eine Frage, die in der Rotenturmstraße oft gestellt wird, wenn sich mal wieder eine lange Schlange auf dem schmalen Gehsteig bildet. Und diese führt geradewegs in den Mini-Eissalon namens Eis-Greissler. Das Warten lohnt sich jedes Mal: Bestes Eis aus Bio-Zutaten, einige vegane und so manch außergewöhnliche Sorten wie Kürbiskernöl. Unsere Favoriten: Vanille, Edelbitterschoko und Ziegenkäse. Nur zum Mitnehmen!

  • Tuchlauben, 1. Bezirk

    Vor mehr als 50 Jahren wurde der Eissalon Tuchlauben bereits von der Familie Perizzolo gegründet, bis heute wird hier von März bis Oktober bestes Eis hergestellt. Klassiker wie Fiocco und Vanille bekommst du genauso wie Topfen-Feige, Marille oder kreative Eis-Coups, die im Schanigarten und im Innenraum serviert werden. Unser Favorit: Raffaello!

  • Eissalon am Schwedenplatz, 1. Bezirk

    Besonders cremig, besonders fruchtig – so schmeckt das Eis im Eissalon am Schwedenplatz. Kein Wunder, bei der langen Eistradition in diesem Unternehmen! Das Eisgeschäft wird bereits in 6. Generation betrieben, der Salon existiert an der heutigen Adresse seit mehr als 50 Jahren. Seit mehr als 100 Jahren ist die Familie im Eisgeschäft in Wien aktiv! Trotzdem geht man auch mit der Zeit: Eine eigene App erinnert Kunden an den Saisonbeginn, bietet Bestellmöglichkeiten, News und einen Eiskalender, damit niemand die Spezialsorten verpasst!

  • Kurt – Pure Frozen Yogurt, 1. Bezirk

    Eisgekühlten Genuss gibt´s auch bei Kurt. Hier bekommst du allerdings kein Eis, sondern Frozen Yogurt – in drei Geschmacksrichtungen und mit verschiedenen Toppings. Eine tolle Abwechslung und genauso erfrischend wie Eis. Im Winter auch mit frischen Waffeln!

  • Heiling Organic Icecream, 1. Bezirk

    Neuzugang im Eis-Viertel rund um den Schwedenplatz! Seit wenigen Monaten betreiben die Eismacher von Heiling Organic Icecream auch eine kleine Filiale auf der Rotenturmstraße. In das handgemachte Eis kommen nur beste Zutaten: Bio-Milch aus Hochstraß, Beeren aus dem eigenen Garten und weitere Naturprodukte. Rund 80 Sorten umfasst das Sortiment, darunter neun vegane. Nur zum Mitnehmen!

Eis Wien

(c) Balazs Kovacs Images / shutterstock.com

  • Veganista, 7. Bezirk

    Erste Anlaufstelle für alle, die beim Eis gerne auf tierische Produkte verzichten. Die erste von zwei Veganista-Filialen in Wien bietet jede Menge vegane Eissorten, die je nach Jahreszeit variieren, sowie köstliche Eissandwiches (Inbetwiener). Wie praktisch, dass der vegane Eissalon das ganze Jahr über geöffnet hat! Unbedingt probieren: Mohn. Fast nur zum Mitnehmen (einige wenige Sesseln sind vorhanden).

  • Ice Dream Factory, 7. Bezirk

    Nur natürliche Zutaten, vieles aus biologischer Landwirtschaft, keine Eier in der Eismasse. In der Ice Dream Factory ist drin, was draufsteht – selbstgemachtes Eis mit rein selbstgemachten Saucen, Eiswaffeln und Toppings. Nur Brownies kommen aus der Pure Living Bakery, die unter demselben Dach Kuchen & Kaffee verkauft. Ebenfalls im Angebot: Vegane Sorten, frische Waffeln und Eis-Workshops. (Update: Der Ice Dream Factory-Standort in Wien hat im Herbst 2015 leider geschlossen)

  • Tichy, 10. Bezirk

    Ein Klassiker unter den Eissalons in Wien! Tichy ist eine echte Institution am Reumannplatz, die Eröffnung im Frühjahr läutet Jahr für Jahr den offiziellen Beginn der Eissaison ein. Bei Tichy setzt man auf klassische Sorten, Retro-Flair sowie Eisknödel und Eistorten. Anstellen ist meist Pflicht, lohnt sich aber!

  • Eissalon Mauß, 16. Bezirk

    Die Anlaufstelle für gutes Eis in Ottakring ist der Eissalon Mauß. Seit mehr als 40 Jahren gibt es das Eisgeschäft auf der Thaliastraße bereits, in dem täglich rund 30 Eissorten frisch produziert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit Avocado-Limette-Honig, Whiskey-Punsch, Krokant oder Ricotta-Pistazien-Honig?

  • Eissalon Trento, 22. Bezirk

    Wer heiße Sommertage im Gänsehäufel in Wien verbringt, kommt am Eissalon Trento nicht vorbei. Und das nicht nur, weil dieser am Weg zur Busstation liegt. Klassische und ungewöhnliche Eissorten wie Erdbeerkuchen, After Eight oder Snickers überzeugen bei jedem Besuch, die wenigen Plätze im Schanigarten sind stets heiß umkämpft. Kein Wunder: Der Eissalon gehört der Bortolotti-Familie, die mehrere Eisgeschäfte in Wien betreibt.

Noch mehr Eis? Hier geht´s zu den besten Eissalon-Neueröffnungen der Saison >>

Alle Eissalons in deiner Umgebung findest du mit Susi! Jetzt kostenlos die App downloaden.

susi im App Store
susi im Play Store
Bildnachweis: luminaimages / shutterstock.com

4 Comments

  1. Theo

    29. April 2015 at 14:50

    Yey, meine nummer eins kurt Froyo ist auch dabei! 🙂 Für studenten gibts übrigens einen gutschein für 1+1 gratis bei kurt frozen yogurt.
    https://www.iamstudent.at/gutscheine/gastronomie/wien/04/2015/kurt-pure-frozen-yogurt/2-little-kurt-inkl-2-toppings-zum-preis-von-1-little-kurt

  2. sophie

    29. April 2015 at 15:17

    unbedingt mal reinbacHer das Eis in mauer 1230 probieren! viel besser als tichy!

    • Susi.at

      29. April 2015 at 15:22

      Danke für den Tipp, Sophie!

  3. Pingback: 7 Events, auf die wir uns im Juni freuen | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.