1
Frau im Cafe

In der kalten Jahreszeit trinken wir unseren Kaffee oder Tee gerne in einem gemütlichen, beheizten Cafe. Trotzdem wollen wir dabei nicht auf einen schönen Ausblick verzichten – auf ganz Wien, eine Einkaufsstraße oder die Natur. Grund genug für uns, dir an dieser Stelle unsere Top 10 Cafes mit Aussicht in Wien vorzustellen.

  • Aida, 1. Bezirk

    Retro-Charme und Top-Aussicht. Die Aida-Filiale am Stephansplatz bietet im 1. Stock einen tollen Blick auf den belebten Stephansplatz. Am besten einen Platz direkt am Fenster sichern und bei Kaffee und Kuchen das bunte Treiben in der Fußgängerzone beobachten.

  • Bloom, 1. Bezirk

    Das Cafe Bloom punktet nicht nur mit schönem Interieur, sondern auch mit einem tollen Ausblick. Wer einen Tisch an der Fensterwand ergattert kann sowohl im Erdgeschoss, als auch im 1. Stock den Trubel auf der Rotenturmstraße beobachten. Im Sommer geht´s dann auf die Dachterrasse!

  • Cafe de l´Europe, 1. Bezirk

    Das Cafe de l´Europe ist dank seiner Lage am Graben stets gut besucht. Wer für einen guten Ausblick im 1. Stock einen Platz am Fenster bekommen will, muss deshalb schnell sein. Das Kaffeehaus wurde übrigens 1951 als erstes Espesso Wiens eröffnet.

  • Cafe Urania, 1. Bezirk

    Das Cafe Urania ist nicht nur im Sommer wegen seiner Lage am Donaukanal einen Besuch wert. Auch im Winter hat man vom Innenbereich einen schönen Blick aufs Wasser. Da schmeckt der Kaffee gleich doppelt gut!

  • Das Loft, 2. Bezirk

    Unser absoluter Favorit, wenn es um das Cafe mit dem besten Ausblick in Wien geht. Das Loft ist Bar, Cafe und Restaurant und befindet sich im letzten Stock des Sofitel Vienna Stephansdom. Lass dich nicht vom Namen irritieren – das Gebäude befindet sich direkt am Donaukanal und bietet einen sensationellen Rundum-Blick auf ganz Wien – selbst vom Bar-Bereich in der Mitte des Lokals.

  • Coffee Fellows, 6. Bezirk

    Das Coffee Fellows in Wien ist einer der jüngsten Zugänge in der Kaffeehaus-Branche. Das Cafe liegt direkt im Thalia auf der Mariahilfer Straße und bietet dank seiner Lage im 1. Stock einen richtig guten Blick auf die Einkaufsstraße.

  • Cafe Gloriette, 13. Bezirk

    Wer die Anhöhe im Schlosspark Schönbrunn erklimmt, hat sich danach Kaffee und Kuchen im Cafe Gloriette verdient. In historischem Ambiente und mit Blick auf Schloss Schönbrunn und einen Teil von Wien schmecken diese besonders gut.

  • Cafe Restaurant Cobenzl, 19. Bezirk

    Ein ausgedehnter Spaziergang am Cobenzl, danach ein wärmender Tee oder Kaffee im Cafe Restaurant Cobenzl. Wer hoch über Wien einen gemütlichen Nachmittag mit atemberaubender Aussicht verbringen will, ist hier richtig.

  • Cafe Restaurant Kahlenberg, 19. Bezirk

    Vom Kahlenberg hast du einen wunderbaren Blick auf ganz Wien. Diesen kannst du im Winter auch im Warmen in den Räumlichkeiten des Cafe Restaurants Kahlenberg genießen.

  • Donauturm, 22. Bezirk

    Du warst noch nie am Donauturm? Dann aber schnell! Neben der offenen Aussichtsplattform, kannst du den Ausblick auch vom Cafe oder dem Restaurant in luftiger Höhe genießen. Letzteres dreht sich übrigens, so dass du während eines Essens ohne aufzustehen ganz Wien von oben siehst.

  • Donauturm

    (c) Donauturm

Für den Sommer empfehlen wir die Top 10 Dachterrassen-Restaurants in Wien >>

Bildnachweis: Anastasiya Shylina / shutterstock.com

1 Comment

  1. Pingback: Top 10: Gastgarten in Wien | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.