1
All you can eat Restaurants Wien

Du suchst ein All you can eat-Restaurant in Wien? Wir stellen dir unsere Top 10 Lokale vor, in denen du am Buffet oder à la Carte zum Fixpreis so viel essen kannst, wie du möchtest.

  • Churrasceria, 4. Bezirk

    Ein All you can eat-Angebot der besonderen Art findest du in Wien in dem brasilianischen Steak-Restaurant Churrascaria, das im November 2016 am neuen Standort in 1040 Wien wieder eröffnet hat. Steak- und Grillspezialitäten werden an 1 Meter langen Spießen von Tisch zu Tisch getragen, das Fleisch wird direkt auf den Teller der Gäste geschnitten. Dazu kannst du dich am üppigen Buffet bedienen, wo Salate, weitere warme Speisen und Beilagen auf dich warten.

  • Harry´s Time, 1. Bezirk

    Viel Hunger sollest du mitbringen, wenn du Harry´s Abendmahl im Restaurant Harry´s Time in Wien genießen möchtest. Das Angebot zum Fixpreis umfasst vier Gänge (Vorspeise, Zwischengang, Haupt- und Nachspeise). Klingt auf den ersten Blick nicht viel. Doch du kannst jeden Gang so oft bestellen, wie du möchtest – und bekommst jedes Mal eine andere Speise. So werden aus vier ganz schnell 15, 20 oder gar 25 Gänge. Erst wenn du „Stopp“ sagst, wird zum nächsten Gang gewechselt. Update (September 2015): Das Harry´s Time wurde aufgrund eines Konkursverfahrens geschlossen.

  • Die Küche – Kempinski Palais Hansen, 1. Bezirk

    Zum Frühstück für Langschläfer lädt das Restaurant Die Küche im Hotel Palais Hansen Kempinski am Schottenring in Wien jedes Wochenende. Um € 39,- pro Person wird dir ein reichhaltiges Buffet geboten, inklusive Champagner, frischen Pancakes, frisch gepressten Fruchtsäften, Omlette mit individuell ausgewählten Zutaten sowie weiteren warmen und kalten Speisen.

  • Vegetasia, 3. Bezirk

    Taiwanesische, vegetarische Küche erwartet dich im Vegetasia in Wien. Du kannst hier à la Carte essen oder das All you can eat-Buffet zum Mittag nutzen. Um € 8,- (unter der Woche) bzw. € 10,- (Wochenende) kostest du dich durch das vegetarische Angebot an kalten und warmen Speisen.

  • Bamboo, 7. Bezirk

    Auch das Restaurant Bamboo setzt beim Essen auf ein vielfältiges All you can eat-Buffet. Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen und Desserts suchst du dir selbst aus. Die warmen Speisen werden zum Teil frisch zubereitet – du wählst die rohen Zutaten aus, entscheidest dich für eine Sauce und übergibst deinen Teller einem der Köche. Küchenrichtung: Asiatisch. Ab € 7,50 pro Person.

  • Der Wiener Deewan, 9. Bezirk

    Essen und zahlen so viel wie du willst – das ist das Motto im Restaurant Deewan. Das Lokal ist für seine gute pakistanische Küche und sein für Wien sehr ungewöhnliches Angebot bekannt. Die Speisen am Buffet wechseln mehrfach täglich, der Großteil ist vegetarisch, vieles basiert auf Currys. Wer nur Wasser trinkt, bekommt dieses kostenlos, andere Getränke gibt´s zum Fixpreis.

  • Neon, 19. Bezirk

    Das Neon durfte sich bereits in unsere Top 10 Sushi-Restaurants in Wien einreihen. Auch an dieser Stelle wollen wir auf das Lokal nicht verzichten. Wer das All you can eat-Angebot nutzt, isst hier trotzdem à la Carte: Du wählst Stück für Stück von der Speisekarte aus – das unbegrenzte Angebot gilt nur solange, wie auch aufgegessen wird.

  • Ebi, 21. Bezirk

    Selbst weit über die Grenzen von Floridsdorf ist das Restaurant Ebi für sein All you can eat-Angebot bekannt. Hier wird, ähnlich wie im Neon, à la Carte bestellt – so oft du willst. Allerdings gilt auch in diesem Restaurant: Nur so viel bestellen, wie du wirklich essen kannst, denn was übrig bleibt muss gezahlt werden. Am kleinen Buffet findest du zusätzlich Salate, Suppen und Desserts.

  • Donauturm, 22. Bezirk

    Ein reichhaltiges Brunch-Buffet, eine Liftfahrt und einen tollen Ausblick beinhaltet der Brunch am Donauturm. Dieser findet jeden Samstag und Sonntag in 160 Meter Höhe im Kaffeehaus des Wiener Wahrzeichens statt. Um € 29,90 erhältst du kalte Platten, Suppen, Salate, Schmankerl der Wiener Küche und süße Desserts.

  • Das Beisl im Hof, 23. Bezirk

    Urige Atmosphäre, bodenständiges Essen, beste Qualität. Das Beis im Hof lädt einmal im Monat zum Schnitzelbuffet. Um rund € 13,- pro Person bekommst du so viel Cordon Bleu, Backhenderl, gebackenen Fisch und Schweinsschnitzel, dazu gebackenes Gemüse, Saucen, Salate, Dressing und Tagessuppe wie du möchtest. Gegen einen kleinen Aufpreis gibt´s auch noch eine Nachspeise.

Alle Restaurants in Wien findest du mit susi! Jetzt die kostenlose App downloaden!

susi im App Store
susi im Play Store
Bildnachweis: Lisovskaya Natalia / shutterstock.com

1 Comment

  1. Pingback: Vatertag: Restaurants für jeden Geschmack | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.