1
WM 2014: Top 10 Public Viewing Lokale in Wien

Public Viewing Strandbar Hermann

Hermannpark, 1030 Wien | Täglich 10:00 – 2:00 Uhr

Mittlerweile ein Klassiker unter den Wiener Public Viewing Locations. Der Strand in der Stadt garantiert brasilianisches Strandfeeling mit bequemen Liegestühlen, leckeren Cocktails und hohem Flirtfaktor. Die Füße in den Sand gesteckt, ein kühler Drink in der Hand, eine Riesenleinwand mit Top-Fußball und Weltklasse-Stimmung. Besser geht Public Viewing kaum. Gezeigt werden Spiele mit Beginn bis spätestens 22 Uhr.

Public Viewing Sand in the City

Lothringerstraße 22, 1030 Wien | Täglich 14:00 – 24:00 Uhr

Public Viewing mit Urlaubsfeeling ist auch am Areal des Wiener Eislaufvereins am Heumarkt garantiert. Auf über 6.000 m2 Fläche erstreckt sich Österreichs größter City-Beachclub. Über ein Dutzend Gastronomen sorgen für ausreichend Verpflegung und kühlen Getränkenachschub. An schönen Abenden sicher nicht der schlechteste Platz um in Wien Fußball zu schauen.

Public Viewing Stiegl Ambulanz

Alser Straße 4, 1090 Wien | Täglich 8:30 – 24:00 Uhr

Im Alten AKH werden gleich mehrere der ansässigen Lokale zu Public Viewing Spots. In der Stiegl Ambulanz werden zum Beispiel auf zwei großen Leinwänden alle Spiele übertragen. Aufgrund der unmittelbaren Nähe besonders bei studentischem Publikum beliebt.

Public Viewing WUK

Währinger Straße 59, 1090 Wien | Täglich ab 13:00 Uhr

Traditionsreich ist mittlerweile auch das bewährte WM-Quartier des Radiosenders FM4 im Wiener WUK. In- und Outdoor werden alle 64 Spiele auf mehreren Leinwänden & Bildschirmen gezeigt. Abgerundet wird das Programm durch kulinarische Highlights, Diskussionen, Expertenrunden und Rahmenveranstaltungen wie „Fußball gegen Homophobie“. Zusätzlich wird das WM-Quartier von FM4-DJs mit coolem Sound beschallt.

Public Viewing Fluc

Praterstern 5, 1020 Wien | Täglich 18:00 – 04:00 Uhr

Auch das Fluc am Praterstern hat sich vorgenommen so gut wie alle Spiele der WM-Endrunde zu zeigen – und das sowohl draußen als auch drinnen. Im Gastgarten auf der Kaiserwiese wird es heuer sogar eine eigene WM-Zone geben. Bei Schlechtwetter kann man in den Innenbereich ausweichen und bei kleinen Snacks und kühlen Drinks mitfiebern.

Public Viewing Adria Wien

Donaukanal, Abgang Salztorbrücke, 1020 Wien | Ab 13:00 Uhr

Der Donaukanal ist sowas wie die inoffizielle Wiener Fanmeile. Auch in der „Adria Wien“ werden alle Spiele auf allen Terassen und im Glashaus auf Großbildleinwand gezeigt. Coole Drinks, erfrischendes Pilsner Urquell und zahlreiche WM-Specials warten auf die Gäste.

Public Viewing Flex

Donaukanal, Abgang Augartenbrücke, 1010 Wien | Ab 17:00 Uhr

Und schon wieder der Donaukanal. Auch im altehrwürdigen Flex rollt wieder das runde Leder. Im „Flex Garten“ vor dem Lokal werden alle Spiele auf einer 24 m2 großen LED-Wand übertragen. Für die Partien nach Mitternacht oder bei Regenwetter steht Fußballbegeisterten natürlich auch das „Flex Cafe“ zur Verfügung. Auf das Line-up im Club hat die WM übrigens keine Auswirkungen – dieses geht ungestört weiter.

Public Viewing Chelsea

U-Bahn Bogen 29-32, 1080 Wien | Täglich von 18:00 – 24:00 Uhr

Auch in den Wiener Gürtellokalen finden sich wieder zahlreiche Möglichkeiten zum gemeinschaftlichen Fußballschauen. In einem der bekanntesten – dem Chelsea – kann man auf zahlreichen Leinwänden und TV-Geräten den Spielen beiwohnen. Bei Schönwetter werden die Matches auch im Gastgarten am Gürtel gezeigt. Zumindest so lange es die Polizei erlaubt – sonst muss man nach Mitternacht ins Innere ausweichen.

Public Viewing Charlie P’s

Währinger Straße 3, 1090 Wien | Mo – Fr ab 14:00 Uhr, Sa & So ab 13:00 Uhr

Auch wenn Österreich und Irland heuer nicht bei der WM vertreten sind, wird sich das beliebte Irish Pub „Charlie P’s“ um einen Mangel an fußballbegeisterten Gästen keine Sorgen machen müssen. Auf zwei Stockwerken werden alle Spiele in Full HD auf zahlreichen Fernsehgeräten und Leinwänden gezeigt. Gäste die das richtige Ergebnis voraussagen, dürfen sich über ein Freibier freuen. Speis, Trank und Stimmung sind stets hervorragend. Wer einen guten Blick auf das Geschehen haben will sollte allerdings unbedingt frühzeitig einen Tisch reservieren!

Public Viewing Pratersauna

Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien | Bei Schönwetter ab 14:00 Uhr, bei Schlechtwetter ab 17:00 Uhr

Die Wiener Pratersauna lädt tanzwütige Fußballfreunde zur “WM Sauna”. Bis zum Finale heißt es wieder „Schwimmen – Schauen – Tanzen“. Wenn das Match zu heiß wird – einfach im Pool abkühlen! Sehen lassen kann sich auch das Rahmenprogramm: Expertenrunden mit bekannten österreichischen Fußballprofis, Sambaeinlagen, internationale Musik-Acts und DJs. Gezeigt werden übrigens alle 64 Spiele.

Bildnachweis: WM 2014 / flickr.com

1 Comment

  1. Pingback: Bist du bereit für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014? | susi.at Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.