0
Fridge Festival 2014

Es kam alles anders als geplant, aber trotzdem war das Fridge Festival ein voller Erfolg. Statt wie angedacht auf der Donauinsel, fand das Winterfestival in der Marx-Halle statt – ohne Wintersportler, aber mit aufgestocktem Musik-Line-up. Denn neben den geplanten Acts wie Modestep, Martin Garrix, DVBBS, Nero, Möwe und viele mehr, ging das Fridge Festival am Samstag nahtlos in das Electric Area-Festival über. Tausende Besucher feierten bei dem zweitägigen Elektro-Festival in der großen Marx-Halle. Sensationelle Lichteffekte unterstrichen die internationalen Musik-Acts, die für ausgelassene Stimmung von nachmittags bis in die frühen Morgenstunden sorgten.

Infografik Fridge Festival 2014 - powered by susi

Mit susi in die VIP-Area

Freuen durften sich die Gewinner des susi-Gewinnspiels, das direkt vor Ort stattgefunden hat. Mit einem App-Download und einer Registrierung mit dem passenden Code konnte jeder Fridge-Besucher teilnehmen. Die glücklichen Gewinner freuten sich jeweils Freitag und Samstag über ein Upgrade auf VIP-Tickets sowie Getränke- und Essensbons – sie konnten damit auf der Hirter-Bühne direkt neben der Main-Stage weiterfeiern.

Die besten Fotos vom Fridge Festival

Die besten Impressionen vom Fridge Festival in der Marx-Halle findest du bei uns!
Du wurdest von uns fotografiert? Mehr Fotos vom Fridge Festival 2014 findest du auf facebook.at/susiat!
susi am Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
susi am Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
susi am Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Team susi Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014
Fridge Festival 2014

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.